Links der Woche, rechts der Welt 52/18

Linktipps zum Neujahr: Rauchen im mittelalterlichen Paris, Freuds Psychoanalyse heute, Begriffsgeschichte des Patriarchat, Bäume zwischen Mythos und Rohstoff, Toleranz vs. Haltung, Gentechnischer Fortschritt in der Ethik, Geisteswissenschaften in den USA, der Zynismus des Peter Sloterdijk, Bücher u.a. über spekulativen Realismus, das Böse, Religion, Anton Kuh, Kapitalismus, Macht und Autoritarismus, außerdem Stress, Soziologie im Kolonialismus, spätrömische Ungleichheit, Altruismus, Proust und die Liebe, Geld, Lüge, Spex kaputt, Solidarität im Digitalismus, Meinungsfreiheit, Winterdepressionen, Kalendersprüche und das Drecksblatt BILD.

Links der Woche, rechts der Welt 15/18

Linktipps zum Wochenende: Plagiate, Künstliche Intelligenz malt, Überdruss mit der Digitalisierung bis zum Maschinensturm, Kapitalismus und Umweltzerstörung, Stolz, Agnes Heller erklärt Philosophie, Foucault heute, Bücher über Eltern, Sexualität, Menschenwürde, und Verschwörungstheorien, Fatalismus, Sartre, Camus, 1968 und Ambivalenz im Radio, Transhumanismus ist Theologie, Kommunismus oder bloß menschenfeindlich, Karl Marx sowie Timothy Snyder, Neoliberalismus, March for Science, Dutschke, Depressionen, Studentenproteste in Frankreich, Nobelpreis, Michael Sandel, Kampfhunde, Grundeinkommen, Kristeva und Walden Pond.

Links der Woche, rechts der Welt 08/18

Linktipps zum Wochenende: Medien, Kriminalität, Heisenbergs Weltformel, Fortschritt in der Aufklärung, die Frankfurter Schule 1968, Sloterdijk-Portrait, Bücher von Rebecca Solnit und Michel Foucault sowie über Konsumismus, Populismus und Sesshaftigkeit, Lobbyismus in der Forschung, Kulturschock nach Heimkehr, außerdem soziale Ungleichheit, Depressionen, Antisemitismus, Konservatismus, Künstliche Intelligenz, Tierversuche und Schweine.

Links der Woche, rechts der Welt 05/18

Linktipps zum WE: Enzensbergers Naturdialog, der Turing-Test ist out, Simon Strauß und andere Skandälchen, Geist und Materie jenseits der Physik, Farbwahrnehmung, Gewissen, Religion im Silicon Valley, Grundeinkommen, Oper über Hannah Arendt und Heidegger, Freiheit, Foucault und Fortschritt im Radio, Bücher über Verschwörungen, Islam und Kapitalismus, Kunstfreiheit vs. Zensur, Seeßlen übers Prekariat sowie Männlichkeit, Begriffsgeschichte, Reichsbürger, Fragen, Bier und Spenden.

Links der Woche, rechts der Welt 04/18

Linktipps zum WE: Katastrophen und Zivilisation, Seeßlen über Fortschritt, Marx, Materie und Bewusstsein, Juliane Rebentisch über Demokratie, Lehramt ohne Rechtschreibung, Tunix-Kongress, Sloterdijk über Einsamkeit und Autoritarismus, Bücher über Konsumkritik, Sufismus und die Münchner Revolution, Leggewie, Europa, Scham und Natur im Radio, Meinungsfreiheit vs. Sexismus und Rassismus sowie Klone, KI-Psychologie, Massenüberwachung, USA, Hermeneutik, Authentizität, Antisemitismus und Holocaust.

Frühvergreisung

Was ist eine Jugend nach der Jugend? Was ist eine Jugend, die sich die Weisheit des Alters abgeschaut und die Unentrinnbarkeit des menschlichen Schicksals im Zenit ihrer Schaffenskraft hinnimmt? Was ist eine Jugend, die das erkannt hat?



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz