Links der Woche, rechts der Welt KW 14/17

Linktipps zum WE: Trumps Paranoia nach Kant, Schreiben und Fundamentalismus, Sprache und Affen, Katholizismus und Veganismus, Greffrath ediert Marx heute, Nachtweys Erfolg, Leggewie über Rechtspopulismus, Bruckner und Islamophobie, Humboldt digital.

Links der Woche, rechts der Welt KW 24/16

Linktipps zum WE: Open Access, Rassismus, Graeber über Bürokratie, Judith Butler lesen, Hiwis, Wellness, Bücher von/über Rosa, Erasmus, Schmitt sowie Selbst- und Massenmord, Studienabbruch, NPD vs. Kailitz, Religion bei Affen, Kant-Tagung, Anthropozän.

Links der Woche, rechts der Welt KW 03/16

Linktipps zum Wochenende: Deutschlands Zukunft, Ch. Taylor über analytische (reine) Philosophie, Gumbrecht über Marx, Gleichheit und Neid, Precht, Heitmeyer et.al. über Köln und sexualisierte Gewalt, Denkmal für Kants Lampe, Webers Briefe, Marx-Theater.

Links der Woche, rechts der Welt KW 52/15

Lektüretipps zum langen WE: Ästhetik des IS-Terrors, Nostalgie vs. Beschleunigung, Robin Lane Fox über Augustinus, Immanuel Kant kehrt zurück, Slavoj Žižek über Weihnachten, Terror und Rousseau bzw. Verblödung, sowie: Münkler, Philipp Ruch, Konrad Lorenz.

Links der Woche, rechts der Welt KW 47/15

Lektüretipps zum Wochenende: Nachdenken über Paris mit Karl Popper, Karl Löwith und Hans Ulrich Gumbrecht, Stefan Gosepath zum Tag der Philosophie, Kant als Blender und im Lexikon, Averroes in Köln, Michel Serres über Musik als Anfang von allem.

Links der Woche, rechts der Welt KW 40/15

Lektüretipps zum Tag der deutschen Einheit: Slavoj Žižek über Kapitalismus als Fluchtgrund, Artamanen und völkische Siedler, Kongresse der Politologen und Kantianer, Ellen Meiksins Wood über ursprüngliche Akkumulation, Otfried Höffe über Freiheit.

Links der Woche, rechts der Welt KW 32/15

Lektüretipps zum Wochenende: Solidarität mit Gender Studies, Susan Neiman über Immanuel Kant und Kim Kardashian in Bezug aufs Erwachsenwerden, Autonome Autos mit Künstlicher Intelligenz aber ohne ethisch-juritische Verantwortung.

Philosophie auf der Walz

Ein vielversprechendes Filmprojekt mit dem Arbeitstitel „Mit Kant über’s Land“ sucht Menschen, die sich im Sommer auf die philosophische Walz begeben möchten.

Das neue Heft ist da!

Die Herbstausgabe zum Thema Bürgerpflicht ist ab sofort erhältlich: Ein Lesefest der Pflicht- und Widerstandsethik mit der Extraportion Preußen, Fichte, Stirner, Kant, Georg Seeßlen und Žižek – Pflichtlektüre im wahrsten Sinne!