Links der Woche, rechts der Welt 39/20

Lektüretipps zum Wochenende: Immunitätsausweis in der Corona-Krise, Hannah Arendt über das Böse, Gerechtigkeit und Lebenserwartung im Kapitalismus, Essays von Michel Foucault, Alain Badiou, Judith Butler und anderem kostenlos, Künstliche Intelligenz als Quark, Tim Berners-Lee erfindet das Internet, Klimaschutz dank Fridays for Future, Mobilität ohne Autos, Atommüll, RAF, Antisemitismus, Rassismus in der Aufklärung, Trumps Patriotismus-Lektionen, zu den Toden von Robert Jarowoy, Juliette Gréco, Rossana Rossanda und Walter Benjamin.

Links der Woche, rechts der Welt 34/20

Lektüretipps zum Wochenende: Verlagshilfe in der Pandemie, deutsche Sprache, Schleiermacher und Walter Benjamin, Massentourismus, Corona-Abitur, Entropie-Kino von Christopher Nolan, Quantifizierung, Big Data und der Neoliberalismus im Quantencomputer, Unendlichkeit im Radio, Wölfe werden Hunde, Renaturierung und Klimaschutz, Demokratie in der ewigen Krise, Kant und der Prager Frühling, Israel, Cancel Culture zwischen Identitätspolitik, Meinungsfreiheit und Rassismus feat. Frantz Fanon und Anton Wilhelm Amo, Gender Studies zwischen sexistischem Poststrukturalismus und Mansplaining oder zwischen Mathematik und Anti-Baby-Pille oder zwischen Theweleit und Beauvoir, außerdem Bernard-Henri Lévy und Hegel, Hegel, Hegel zum 250. Geburtstag.

Links der Woche, rechts der Welt 33/20

Lektüretipps zum Wochenende: Lockdown und die Kinder und Jugendlichen, Bücher über Risikoethik, Klimaschutz, Öko-Sozialismus, Evangelikalismus, Verschwörungsglaube, DDR-Juristen, Autorität und Wörterbücher, Charles Bukowski, Fahrradfahren, Konservatismus, Rosa Luxemburg und Liebe im Radio, einsames Sterben, Digitalisierung im Gesundheitssystem und Kriminologie in der Pandemie, Neurowissenschaften und psychische Störungen, Plagiate von Koppetsch und Guttenberg, religiöse Toleranz, Reziprozität, Rassismus in den USA, Afrikas Kampf gegen Erderwärmung, wildes Denken nach Lévi-Strauss, die Meinungsfreiheit der Corona-Rebellen, Peng! und die Antifa, Verneinung, Gümüşay spricht mit Sloterdijk, Irrationalismus und Objektivität, außerdem Bernard Stiegler, Walter Benjamin, philosophische Geburtsort und Hegels Schwaben.

Links der Woche, rechts der Welt 29/20

Lektüretipps zum Wochenende: Meinungsfreiheit und Transparenz im Internet, Blumenbergs letzte Worte, Fahim Amirs Happenings, Medizingeschichte der Pandemien, Bücher über Hegel, Germanistik, Israel und Blumenberg, Ärger im DLA Marbach, Orientalistik oder Islamwissenschaft, Soziologie als Partei, Zahlenpsychologie, Idioten, Humor nach #meToo, Onfrays lahme Querfront, Autokratien in der Pandemie, Trump als Wissenschaftsfeind, Klimaschutz oder Öko-Faschismus in der Filmbranche, Diskurs trotz Polarisierung, Ethik dank Künstlicher Intelligenz, logische Fehlschlüsse, Sterblichkeit, Derrida, Amo als U-Bahnhof, Tierrechte trotz Fleischindustrie sowie Rätsel.

Links der Woche, rechts der Welt 26/20

Lektüretipps zum Wochenende: Agamben über den Kapitalismus als Religion, Hegel-Lektüre nach 1968 mit Marx und Maoismus, Bücher über Fridays for Future, Ökologie, Verschwörungsglaube, Big Data und Transsexualität, Entschleunigung, Saint-Exupéry und Intellektuelle im Radio, Uni Lüneburg gegen Fachidioten, Selbstzitat, Zukunft dank Gedächtnis, Online-Unterricht, Maternalismus, Vertrauen, #meToo, #BlackLivesMatter, Rassismus, Klimaschutz und die Systemfrage, Souveränitätsdebatte in Frankreich, Medienaussterben an den Beispielen Spex und Wedomosti, Kant und der Kolonialismus, Autobiographie und Selbstbewusstsein, Ökofeminismus, Heidegger und der Rechtsradikalismus im Umweltschutz, Ausstelllungen zu Hannah Arendt und Friedrich Engels, Opfer als E-Book.

Links der Woche, rechts der Welt 25/20

Lektüretipps zum Wochenende: Platons Wächterstaat und der Ausnahmezustand, die Polizei im Fernsehen, Exosoziologie für den Erstkontakt, Rassismus und Wohlstand auch bei Kant, Bücher über Europa, Kapitalismus, Biopolitik, Nikomachische Ethik, Zahlen und Füchse, Wolfgang Welt, Konkurrenz und Väter im Radio, Dinosaurier, Masern, Voynich-Manuskript, Lügendetektor, Hartmut Rosas Energie und Studiengänge der Zukunft, Einsamkeit in der Corona-Krise, Herbert Gruhl, Michel Onfrays Querfront, Neues von Slavoj Žižek, Antisemit Marx, Friedrich Engels ausgestellt, Max Weber und die Naturwissenschaften, Preis für Amartya Sen, Nachruf auf Jörg Schröder und den MÄRZ-Verlag.

Links der Woche, rechts der Welt 24/20

Lektüretipps zum Wochenende: Vertrauen in die Wissenschaft, Emotionen in den Neurowissenschaften, Neoliberalismus und die Gesundheit, Rassismus und Sklaverei in den USA, Prävention und Rücksicht vs. Risiko und Lust, Viren und die Medien nach Baudrillard und Serres, Bücher u.a. über Cholera in Paris, Lektüre-Gemälde, Demokratie, Emanzipation, Simone de Beauvoir, antike Moralphilosophie und Babylon, Photos von Magnum, Äther und Sci Fi, Musiker und Faschismus, Reisen, Max Weber, Online-Unterricht, Klopapier, Proteste, Spanische Grippe und letzte Worte, G.W.F. Hegel, Apokalypse, Klimaschutz, Markus Gabriel, Realismus und Fiktion.

Links der Woche, rechts der Welt 20/20

Lektüretipps zum Wochenende: Sterblichkeit und Todesphänomenologie, Verschwörungstheorien als Religionsersatz, Versammlungsfreiheit als Körperlichkeit der Demokratie, Bücher über die Corona-Krise, Ökologie, Romantik, Fortpflanzung, Pessimismus und Altruismus, Träume, Selbstmord, Autoritarismus und Arbeit im Radio, Regenbogen, Scheitern, Selbstzweifel und Wölfe, Esoteriker, RAF, Debatte um Achille Mbembe, Frankreich und die Zukunft nach der Krise, Klimaschutz, Transhumanismus, Posthumanismus, Ausstellungen zu Arendt und Engels, ein Philo-Blog und das Jacobin-Magazin.

Links der Woche, rechts der Welt 17/20

Lektüretipps zum Wochenende: Lockdown-Dilemma zwischen Gesundheit und Wirtschaft, Neoliberalismus fordert in der Corona-Krise Menschenopfer, Verschwörungstheorien und wahre Machtlosigkeit, Politische Bildung im Stream, Neapel, Humor, Klimaschutz, Menschenwürde und Gefühle im Radio, Zivilcourage, Utopien nicht nur für Afrika, Distanz = Respekt, Sommersemester in der Virtualität, Quantencomputer, Graunt erfindet Demographie, Sozialpsychologie der Epidemien, Shakira, RDP und Seeßlen, Freiheit vs. Biopolitik beim Infektionsschutz, Töten auf Knopfdruck, Antisemitismus-Vorwürfe gegen Achille Mbembe und Postcolonial Studies, Lebendigkeit, Ontologie nach Seneca, Aurel als Bestseller, Überkeit.

Links der Woche, rechts der Welt 16/20

Lektüretipps für die Pandemie: Systemrelevanz in Finanz- und Corona-Krise, Paul Virilio über das Internet 1995, Nähe/Distanz nach Agamben und nach Simmel, Pomerantsev über Desinformation und Objektivität, Bücher über Okkultismus, Plastik, Sophie Scholl, Würde, Lektüre, Heidegger und Paul Celan, Brandenburg, Helfen, Kollwitz und Klimaschutz als Religion im Radio, Krisenjournalismus, Grundeinkommen und Planwirtschaft kommen, Franz Kafka, Hans Blumenberg, Wertschätzung, Rechtspopulismus, Raumfahrt, Künstliche Intelligenz, Träume, Antisemitismusvorwurf gegen Achille Mbembe, Anton Wilhelm Amo, Blaise Pascal, Zeitempfinden, Otfried Höffe, John H. Conway und Zurückhaltung nach Johannes von Salisbury.