Gedruckte Ausgaben

Viele Lichtwölfe ergeben was Schönes im Buchregal.

Die Ausgaben 1 bis 12 erschienen während des „Dunklen Zeitalters“ von 2002-2004 nur als getackerte Kopien. Von 2004 bis 2008 kam der Lichtwolf als Heft aus dem Copyshop daher, seit 2009 erscheint er vierteljährlich im catware.net Verlag, von 2012 an als Paperback im DIN-A4-Format.

Erhältlich sind die gedruckten Ausgaben hauptsächlich über den Onlineshop, aber es gibt auch einige Orte, an denen man den Lichtwolf in die Hand nehmen kann.

 

Das steht drin

Jede Lichtwolf-Ausgabe behandelt ein Titelthema und umfasst um die 100 Seiten, die komplett werbefrei sind. Somit ist viel Platz für Texte und Illustrationen, wie man sie früher im Feuilleton gefunden hätte, bevor das nur noch Talkshows nacherzählte und Serien empfahl.

Inhalt des Lichtwolfs

Was steht drin im Lichtwolf?

Die gedruckten Ausgaben werden auch durch unzeitgemäße Reihen geprägt:

  • Lebende & Leichen: Vergessene Schriftsteller wiederentdeckt – anhand von Anekdoten, Auszügen und Antiquariatsfunden.
  • Viehlosovieh: In jeder Ausgabe eine Tierart aus philosophisch-popkulturellem Blickwinkel. Der etwas andere Streichelzoo.
  • Die unbedeutendsten Denker der Geschichte: Philosophen, die es nicht gibt, hier werden sie erfunden!
  • Weitere Reihen im Heft:
    • Kurz & Klein: Wenn ein Buch was taugt, dann kann man das in maximal achthundert Zeichen sagen. Alles andere ist Geschwafel!
    • Denker im Haiku: Die Quintessenz eines Philosophenlebens in eine traditionelle Gedichtform japanischen Ursprungs gepackt.
    • Der tragbare Gedanke: Eine Idee, eine Geschichte oder gar ein ganzes Universum: rund, kompakt, maximal 1.600 Zeichen.
    • Philosophen in Uniform: Längst nicht alle Denker waren Kriegsdienstverweigerer: Über große Köpfe beim Kommis.
    • Pro Domo et Mundo: Karl Kraus hat es in der „Fackel“ vorgemacht. Hier kommt der Aphorismus zu seinem Recht.

Und was soll das?

Die Frage kann mit Hintergründen über den Lichtwolf und seine Geschichte zum Abgrund vertieft, doch nicht beantwortet werden.



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz