Zeitschrift trotz Philosophie

Die subversive Kraft des Denkens gegen die akademischen und literarischen Blabla-Betriebe rehabilitieren – das ist Aufgabe des Lichtwolf. Im Widerstand gegen die Verzweckung des Daseins stand er von Anfang an im lichten Abseits.

mehr über den Lichtwolf

Aktuelle Ausgabe

Lichtwolf Nr. 59 („Alte Berufe“)

Lichtwolf Nr. 59 („Alte Berufe“)

September 2017

51 alte Berufe im philosophischen Portrait, ausführlicher: Alchemist, Matador, Schuster, Schutzmann, Töpfer und Zensor. Außerdem Lachse, Jacques Ellul und Automobile.

für nur 8,50 

E-Book-Versionen:

Einige alte Berufe sind allgegenwärtig, da in Nachnamen eingeschlossen wie prähistorische Mücken im Bernstein. Andere hatten weniger Glück als Meyer, Müller, Schmidt und Schulz: Sie waren zum Zeitpunkt, als man sich Nachnamen anzuschaffen hatte, schon ausgestorben oder noch nicht entstanden, weswegen man im Telefonbuch den Stellmacher findet, aber nicht den Schlosser.

Alles Neue lässt etwas veralten und die technologischen Revolutionen richteten regelrechte Massaker unter den Professionen an: Mit der Sesshaftwerdung des Menschen wurden nomadische Tätigkeiten zum Hobby. Die Berufsopfer der industriellen Revolution sind uns gut überliefert und noch besser die der ... zur aktuellen Ausgabe


Neues aus Ontenhausen

Links der Woche, rechts der Welt 50/17

Linktipps zum WE: Krieg gegen Wahrheit und Demokratie, Streit um die Central European University in Ungarn, Feminismus vs. Diskriminierungsfreiheit, Münkler über Postheroismus, Religionskritik, Heilige, Bibliotheken und Heidegger zum Hören, Gernhardt-, Natur- und Ramschbücher, Autokraten verstehen, islamischer Antisemitismus sowie Arbeitswelt, Liebe, Giwi Margwelaschwil, Star Wars, Künstliche Intelligenz und Verschwörungstheorien.

Ramsch

Der catware.net Verlag verramscht gerade seine ältesten drei Buchtitel, das heißt: Drei lichtwölfische Bücher für lumpige 15 Euro!

Links der Woche, rechts der Welt 49/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Orientalismus im Kino, schwerer Konsumverzicht, Künstliche Intelligenz, Otfried Höffe plädiert für mehr Anthropologie, Medienkritik und Demokratie, Marx, Arendt und Winckelmann im Radio, Bücher über Ausschluss, Selbstmord und Kuriositäten, Niklas Luhmann zum 90. sowie Rechtsextremismus, Charlie Hebdo, Frauen und Rechtsphilosophie.

Links der Woche, rechts der Welt 48/17

Linktipps zum WE: Studiengebühren, Drogen und Kreativität, Rechtsstaat ohne Empathie, Psychoanalyse in der Sowjetunion, Künstliche Intelligenz, Tod und Gastfreundschaft im Radio, Bücher von Didier Eribon und Günther Anders sowie über Todesstrafe und den Dreißigjährigen Krieg, außerdem soziale Ungleichheit, Bodenspekulation, Charlie Hebdo und Jerry Fodor.

Links der Woche, rechts der Welt 47/17

Linktipps zum WE: Humanismus als Utopie, Ethik des Klimawandels, Internet-Trolle lernen von Sokrates und Schopenhauer, Gumbrecht über Arroganz gegenüber Trump-Wählern, Wundermittel Lithium, Philosophische Praxis, Tod, Killerdrohnen, Bücher über Transhumanismus, Rechtspopulismus und sexuelle Belästigung sowie: Theater!

Links der Woche, rechts der Welt 46/17

Linktipps zum WE: universelle Aufklärung, neokoloniale Kapitalismuskritik, Großeuropa, Neurowissenschaften und das Bewusstsein, Kraushaar über die RAF, eine Kommune, kontrafaktische Nazi-Serien, Bücher u.a. von Eribon, Theweleit und Debord, Zensur und Schweigen sowie Rodin.

Links der Woche, rechts der Welt 45/17

Linktipps zum WE: Mark Jongen redet, Kanonisierung gegen Fake News, Promotion ohne Noten, Anita Sarkeesian gegen Sexismus in Computerspielen, der Brexit in der Spieltheorie, Lob der Nüchternheit, Frühkapitalismus und Blade Runner im Kino, usw.usf.

Ceci n’est pas un krimi…

Michael Helming hat einen Roman geschrieben: „Fliegende Fische“ ist ein spannender und literarisch hochwertiger Roman mit einem mysteriösen Mordfall, aber weder Fantasy noch Krimi.

Abonnement Amazon AStA Bdolf Besetzung CDU Demokratie Demonstration Donald Trump E-Book Einkaufszentrum epub Freiburg Freiburger Frühling Friedrich Nietzsche Georg Seeßlen Immanuel Kant Kapitalismus Kindle Künstliche Intelligenz Lesung Marc Hieronimus Martin Heidegger Michael Helming Nachricht Neues neues Heft News Ontenhausen Peter Sloterdijk Platon Prolegomena Propädeutikum Protest Rektorat Sex Slavoj Žižek Sommer Studiengebühren Twitter u-asta Universität Urlaub Weihnachten Werbung