Links der Woche, rechts der Welt 48/21

Lektüretipps zum Wochenende: Geduld und Toleranz in der Pandemie, Lockdown mit Blaise Pascal, Philosophenherrschaft, Žižeks moralische Täuschung, Unbehagen, Hausfrau und Fürsorge nach Emmanuel Lévinas, Grundeinkommen und Klassismus, Ernst Bloch im Tatort, neue Rechte, Alien, Hannah Arendt, Wittgensteins Irland, Simone de Beauvoir, der religiöse Sozialismus des anderen Otto Bauer, Quantenphysik und Kognitionswissenschaften, Gegenaufklärung der Lebensreformer, maßlose Menschheit und kulturpessimistische Umweltgeschichte, praktische Gesellschaftskritik durch dialektischen Materialismus.

Links der Woche, rechts der Welt 38/21

Lektüretipps zum Wochenende: Eigentum und Freiheit, Kapitalismus ohne Reform, Armin Nassehi, Ökologie und Volk im Rechtsradikalismus, Kommunismus in China, Žižek über Taliban und Impfgegner, Romantik, 1977 und 1933, 9/11 als Kunst, Dante Alighieris Kosmologie, Holocaust oder Kolonialismus, Habermas, Lanz und Precht machen Podcast, Tinder, Walter Boehlich über den Literaturbetrieb, Transhumanismus, Klimakatastrophe befördert Autoritarismus, Polarisierung in der Wissenschaft, Dandysein.

Links der Woche, rechts der Welt 37/21

Lektüretipps zum Wochenende: Antiquariat und Moderne, mit Hegel und Kojève gen China, offene Ästhetik, Giger-Ausstellung, Transsexualität und Hitler, Kunst im Dritten Reich, Landleben und Dorfromantik als Literaturtrend, Medizinethik und Tierethik, Tod, 9/11, Huntington-Relektüre, Folter und Terrorismus, Žižek, Psychoanalyse für Deutschland, Neurowissenschaften, Dante, Engels, Husserl, Gramsci, Lem, Enzensberger und Adorno als Klassiker, Wikipedia, Philhellenismus, Platon und die Mathematik seit der Renaissance.

Links der Woche, rechts der Welt 35/21

Lektüretipps zum Wochenende: Safranskis Corona-Individualität, Blumenberg missversteht das Höhlengleichnis, Nachrufe auf Jean-Luc Nancy, Louis Althussers Untat, Žižek lobt Taliban, Weltuntergang und Kollapsologie, Unglück, Agrarindustrie, Künstliche Intelligenz, Radikalisierung auf Youtube und im Kommentarbereich, Aufmerksamkeitsökonomie, koloniale Staatsgewalt heute und auf Haiti, Philosophie der Migration, Werner Herzogs Inselbuch, Liebknecht-Ausstellung und Lichtwolfs Herbstsalon.

Links der Woche, rechts der Welt 33/21

Lektüretipps zum Wochenende: Instagram-Dankbarkeit, Autismus hilft, Lesewesen, Ilaria Gasparis Ratgeberei, Fremdschämen, Ethik der Sterbehilfe, Verklärung, Ästhetik der Gegenwart, Automobilität und Verkehrswende, Albrecht Dürer, Literatur der Klimakatastrophe und ecological grief, Macht und, Ökosysteme, USA und China im Krieg, Kampfdrohnen, Heideggerianer klaut Kryptowährung, Buchhandel in Frankfurt, Karl Liebknecht, Žižek gegen Mitleid, Marx, Wagner und Nietzsche in einem Buch, Adorno versteht Beckett, Habermas über Karl Heinz Bohrer, Bodyshaming-Grundlagen.

Links der Woche, rechts der Welt 29/21

Lektüretipps zum Wochenende: Žižeks dialektischer Materialismus, Ágnes Heller und Georg Lukács, Simone Weil, Ayatollah Chomeini, Antizionismus und die Lifestyle-Linke, Werterealismus, CIA-Kulturförderung, Militärethik der nuklearen Abschreckung, Katastrophenfilme, Britney Spears und die Tragödie des Ruhms, Körperkontakt und Stillstand nach der Pandemie, Wachstum durch Faltung, Anfänge der Schriftsprache, Penguin Verlag und guter Buchhandel, Piraten nach Daniel Defoe, Marquis de Sade, Barbarei des Kolonialismus, Geistheiler der Christian Science, Künstliche Intelligenz und Maschinen mit Gefühl, Ikea-Effekt, Wissenschaftskommunikation, epistemische Laster, Worttrödel und Tinder.

Links der Woche, rechts der Welt 09/21

Lektüretipps zum Wochenende: Terrence Malick chauffierte Heidegger?, Spaziergangswissenschaft, Wärmflasche, melancholische Filme und soziale Kontrolle im Lockdown, Žižeks Pandemie-Kommunismus, postapokalyptisches Europa, Islamismus und der Westen, Spaniens RAF-Rapper, Verschwörungsglaube und Alternativmedizin, Antisemitismus und Alltagsrassismus, digitaler Faschismus, Frauenbewegung, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, Gershom Scholem und Charles Darwin, Kants Rassismus, Roger Willemsen, Ziegen, Identität, Geld und Nichtstun.

Links der Woche, rechts der Welt 03/21

Lektüretipps zum Wochenende: Wittgensteins Autismus, Heidegger und grüne Angst, Langeweile in der Pandemie, Sloterdijk über Medien der Spiritualität, Manifeste im Radio, Engagement von Intellektuellen, Corona-Krise, Gesichter unter Masken, John Rawls und die Gerechtigkeit, z.B. bei Impfstoff-Verteilung, Freiheit versus Sicherheit, Brexit und der Nationalismus, Zustand der US-Demokratie, Misogynie und die Neue Rechte, Links-rechts-Schema nach Mouffe und Žižek, Wölfe und wir, Art Spiegelmans Holocaust-Comic.

Links der Woche, rechts der Welt 51/20

Lektüretipps zum Wochenende: Nachkriegs-Intellektuelle, Adornos und Kreneks Musikphilosophie, Liebe und Sex der Denker, Stimmungsforschung, Einsamkeit hilft, John le Carré, Sufismus, die Menschheit zwischen Steinzeit und Mittelalter, Kinderlosigkeit und Mutterschaft, Corona-Krise dank Kapitalismus, Ökodiktatur oder Zivilisationskollaps, Ludographie und Computerspiele im Cyberspace, Niederlagen, die Gebrüder Scholem, Antisemitismus zwischen Denkmalschutz und Meinungsfreiheit, Judith Butlers Gewaltlosigkeit, Moralismus, Sprache und Wohnen.

Links der Woche, rechts der Welt 50/20

Lektüretipps zum Wochenende: Antifeminismus im Patriarchat, der QAnon-Verschwörungsglaube, Freiheit und Foucault, Brettspiele, Digitalisierung und müdes Silicon Valley, Ethik der Künstlichen Intelligenz bei Google, Biomasse und Krempel, Tiere und Menschen, Spanische Grippe, Žižek und Arnold Gehlen über Lockdown und Kontaktbeschränkung, Pandemie als Kairos, Sehnsucht nach Normalität, Jugendliche, Lebensschutz und Medizinethik, Markus Gabriel über Impfpflicht, Sklaverei, Heidegger, Empathie, Zweifel, passiv-aggressives Verhalten, Cicero, Jesus und Sokrates, Walter Benjamin, Intellektuelle in der jungen BRD, Adorno, Essays von Houellebecq und Paul Auster, Popmusik und Hegels Metaphysik.