Links der Woche, rechts der Welt 26/20

Lektüretipps zum Wochenende: Agamben über den Kapitalismus als Religion, Hegel-Lektüre nach 1968 mit Marx und Maoismus, Bücher über Fridays for Future, Ökologie, Verschwörungsglaube, Big Data und Transsexualität, Entschleunigung, Saint-Exupéry und Intellektuelle im Radio, Uni Lüneburg gegen Fachidioten, Selbstzitat, Zukunft dank Gedächtnis, Online-Unterricht, Maternalismus, Vertrauen, #meToo, #BlackLivesMatter, Rassismus, Klimaschutz und die Systemfrage, Souveränitätsdebatte in Frankreich, Medienaussterben an den Beispielen Spex und Wedomosti, Kant und der Kolonialismus, Autobiographie und Selbstbewusstsein, Ökofeminismus, Heidegger und der Rechtsradikalismus im Umweltschutz, Ausstelllungen zu Hannah Arendt und Friedrich Engels, Opfer als E-Book.

Links der Woche, rechts der Welt 24/20

Lektüretipps zum Wochenende: Vertrauen in die Wissenschaft, Emotionen in den Neurowissenschaften, Neoliberalismus und die Gesundheit, Rassismus und Sklaverei in den USA, Prävention und Rücksicht vs. Risiko und Lust, Viren und die Medien nach Baudrillard und Serres, Bücher u.a. über Cholera in Paris, Lektüre-Gemälde, Demokratie, Emanzipation, Simone de Beauvoir, antike Moralphilosophie und Babylon, Photos von Magnum, Äther und Sci Fi, Musiker und Faschismus, Reisen, Max Weber, Online-Unterricht, Klopapier, Proteste, Spanische Grippe und letzte Worte, G.W.F. Hegel, Apokalypse, Klimaschutz, Markus Gabriel, Realismus und Fiktion.

Links der Woche, rechts der Welt 18/20

Lektüretipps zum Wochenende: Agamben, Žižek, Göpel und Theoriekrise, Einsamkeit und Autarkie, Markus Gabriel über Wirklichkeit und Simulation, körperliche Nähe und Foucaults Biopolitik, Verschwörungstheorien und Irrationalismus der Maskenpflicht, Kapitalismus und Konsumismus am Ende, Lebendigkeit, Verlage, Rechtspopulismus, Anarchismus, Weinen und Geld im Radio, Cancel Culture, Außerirdische, Sternenhimmel voller Satelliten, Neologismen und Grammatik in der Sprachkritik, Habermas, Hegel, Distanz, Aussterben der Menschheit und Walter Benjamins Begriff der Geschichte.

Links der Woche, rechts der Welt 14/20

Lektüretipps für den Stillstand: Krankheit als moderner Mythos, Infektionsschutz und Ausnahmezustand in der Rechtsphilosophie, Bücher über Hegel bzw. von Zhao Tingyang, Westworld, Horwatitsch liest, Improvisation, Preußen, Rheinland und Brasilien im Radio, studentischer Arbeitsmarkt, Schalansky über Corona-Ironie, Verschwörungstheorien und autoritärer Ekel, Demokratie trotz Pandemie, Ungleichheit verhindert Kooperation, Empathie und Optimismus in der Krise, Finkielkraut liest Camus, „Der Medicus“ und Aristoteles.

Links der Woche, rechts der Welt 12/20

Lektüretipps für die Krise: Hölderlins 250. Geburtstag, Corona-Virus und der Ausnahmezustand, Quarantäne fördert Neobiedermeier, Ende der Massengesellschaft, Diskriminierung durch Sprache, Bücher über Lebenspraxis, Hitlers Kindheit, Tiere im Nationalsozialismus und Rechtsterrorismus im Gaming, Freud als Serie, Pariser Exil, Erich Fromm und Zeitwahrnehmung im Radio, Edward Hopper im Netz, Solidarität und Altruismus in Krisenzeiten, Flüchtlingspolitik, Naturwissenschaften vs. Klimaleugner, Lob der Mathematik, Judith Butler verteidigt Gender Studies, männliche Lebenserwartung, Milgram-Experiment, Fachliteratur und Übersetzungen, außerdem Blumenberg, Aurel, Walter Benjamin, Safranski, Hegel und Chuck Norris.

Links der Woche, rechts der Welt 11/20

Lektüretipps für die Quarantäne: Poppers Liberalismus trotz Moral, Pandemie und Ausnahmezustand nach Žižek und Agamben, Bücher über Vaterschaft, digitale Gesellschaft, Hegel, Hannah Arendt, Pierre Clastres, Erzählen, Sinnlichkeit, Exosoziologie, Hitler und westlichen Universalismus, Luis Buñuels Surrealismus im Kino, Virenmoral, Metaphysik, Wahrheit und Desinformation im Reichtum, Epistokratie und Asylkrise, Covid-19 führt zu Sorge, Abschottung, Verschwörungstheorien, Quarantäne und ins Home Office, Tiere trauern, Klimakatastrophe und Insektensterben, Picks Vielecke, Termens Geräte, William James und der Pragmatismus, Jürgen Habermas, IT denken in Estland, Philosophicum für MINT-Fächer, Kurt Flasch, Thales von Milet, Platon als Schulprojekt und Walter Benjamin.

Links der Woche, rechts der Welt 07/20

Lektüretipps zum Wochenende: Konkurrenz statt Kooperation, Thüringens Liberalismus seit Fichte, Schopenhauer, Kant et.al. über Populärphilosophie, Judith Butler empfiehlt Hegel, Thomas Mann und Edmund Burke und ein Konservatismus gegen den Faschismus, Haustiere und Ungeziefer, Zauberei, Demokratie, Privilegien, Leihmutterschaft und politische Architektur im Architektur, von der AfD bedrohte Minderheiten, Antikapitalismus als Antisemitismus und Žižeks Meinungsfreiheit, Globalisierungkritik nutzt Rechten nicht Linken, Selbstbewusstsein trotz KI, Wolfgang Harichs Verdammung Nietzsches, Erinnerungen an Claire Bretécher und Hans-Jürgen Krahl.

Links der Woche, rechts der Welt 04/20

Lektüretipps zum Wochenende: Organspende und Körperlichkeit im Jenseits, Geld als schlechter Motivator, Gumbrecht über die Krise des Staats, Schwedens repressive Normkritik, Iran zwischen Theokratie und Säkularisierung, die Neue Rechte liest Marx, Transformation durch Dienstpflicht, Transhumanismus und Menschenwürde, Bücher über Aale, Krieg, Liberalismus, Hegel, Mittelschicht und Judentum, Captain Picard wieder da, Auschwitz, Scham, Kolonialismus und Gottesbeweise im Radio, Hufeisentheorie und Political Correctness, Zentrum für politische Schönheit, Ayn Rand im Theater, Chinas Staatsdenker Zhao Tingyang, postmoderne Kunst, Lesekrise, das antike Griechenland im Computerspiel, Gedicht von Heidegger, Monty Pythons, Monotheismus und Totenkopfschwärmer.

Links der Woche, rechts der Welt 01/20

Lektüretipps zum ersten Wochenende 2020: Altruismus ohne Egoismus, das Mittelalter war modern, Naomi Kleins Green New Deal, US-Polarisierung unter Trump, Frankreichs Philosophie von Descartes bis zum Strukturalismus, Bücher über Humor, Literatur, Meinungsfreiheit, Eigensinn, Koselleck und Schmitt, Helden, Zeit, deutsche Sprache, Zukunft und Hegel, Science Fiction, Albert Camus, Nobelpreis und Identitätspolitik im Radio, Žižek über Osteuropas Rechtspopulismus, Narrative der neuen Rechten, Orwell und die Fremdenfeindlichkeit, außerdem Mittelschicht, Veganismus, Jahreswechsel, Gemeinfreiheit, Larmoyanz, 1920er, Kapitalismus, Erfolg, Zukunftsangst, Freundschaft, Ritter, Außerirdische, Zimmerpflanzen und die Furie des Verschwindens.

Links der Woche, rechts der Welt 48/19

Lektüretipps zum Wochenende: Dieter Henrich und die Subjektivität nach Fichte, Platons Phänomenologie in der Digitalisierung, Ananya Roy über radikale Demokratie, Bücher über die Geschichte der Philosophie, Hegel, Anaximander, Aristoteles, Bewegung, Universum, Alarmismus, Mittelschicht, Helden und Volk, Verlage und ihre Ökobilanz, Luhmanns Systemtheorie, die Humboldt-Brüder, Polit-Clowns, Kinderrechte, Willensschwäche und Psychoanalyse im Radio, Klimaschutz in der Krise bei Extinction Rebellion und Fridays for Future, Frauen flirten, digitaler Arbeitsmarkt, Bayerns Bildungspolitik, Naturkonstanten, Crackpot, Bisschen, Uhren und öffentliche Zeit, Montaignes Grab, Nietzsche Schnauzbart und Totenmaske, der Ethikrat und die Organspenden, Antinatalismus als besserer Malthusianismus, Ludger Lütkehaus (†)



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten der catware.net Verlag als Betreiber dieses Internetauftritts erhebt, zu welchen Zwecken dies geschieht und welche rechtlichen und technischen Möglichkeiten Sie in Bezug auf diese Datenerhebung und -verarbeitung haben. Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sind Sie damit einverstanden, dass Google in unserem Auftrag Ihr anonymisiertes Nutzerverhalten auf dieser Website auswertet, damit wir die Angebote des catware.net Verlags verbessern können? Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.