Links der Woche, rechts der Welt 20/20

Lektüretipps zum Wochenende: Sterblichkeit und Todesphänomenologie, Verschwörungstheorien als Religionsersatz, Versammlungsfreiheit als Körperlichkeit der Demokratie, Bücher über die Corona-Krise, Ökologie, Romantik, Fortpflanzung, Pessimismus und Altruismus, Träume, Selbstmord, Autoritarismus und Arbeit im Radio, Regenbogen, Scheitern, Selbstzweifel und Wölfe, Esoteriker, RAF, Debatte um Achille Mbembe, Frankreich und die Zukunft nach der Krise, Klimaschutz, Transhumanismus, Posthumanismus, Ausstellungen zu Arendt und Engels, ein Philo-Blog und das Jacobin-Magazin.

Links der Woche, rechts der Welt 07/18

Linktipps zum Wochenende: angepasste Neue Linke, Schöpfung und Hybris, Heimat nach Adorno, Arbeitswelt und Postoperaismus, Natur zwischen Romantik und Zynismus, Marc Jongens Identitätspolitik, Künstliche Intelligenz im Kapitalismus, akademische Mobilität im Mittelalter, Philomena Cunk, das Kino nach #meToo, Astrophysik, Quellen und Eltern im Radio, Bücher über Frauen, Susan Sontag, Fremde und Foucault sowie Ästhetik der Memes, Tiere, Pi und Gottesbeweise.

Fiat Nox

Einmal mit der Spalte des Hinterns den Nachthimmel betrachten. Einmal die Nacht sehen, ehe ich den Tag begreife. Einmal die Dämonen der Nacht…