Links der Woche, rechts der Welt 36/21

Lektüretipps zum Wochenende: Redecker über Technik in der Klimakatastrophe, Menschen und Tiere in der Geschichte der Zoologie, Naturphilosophie gegen Kapitalismus, Dystopie aus Deutschland, Seeßlen über Stanisław Lem, Quantencomputer mit Künstlicher Intelligenz, Soziologie der Klassen, Politikberatung durch Wissenschaft, Physik der Dimensionen, Gewalt und Irrationalität, John Rawls, Jürgen Habermas, Adorno schreibt Enzensberger, Habeck spricht mit Münkler über Marx, Wagner und Nietzsche, außerdem Demokratie, Afghanistan und Alternativmedien.

Links der Woche, rechts der Welt 35/21

Lektüretipps zum Wochenende: Safranskis Corona-Individualität, Blumenberg missversteht das Höhlengleichnis, Nachrufe auf Jean-Luc Nancy, Louis Althussers Untat, Žižek lobt Taliban, Weltuntergang und Kollapsologie, Unglück, Agrarindustrie, Künstliche Intelligenz, Radikalisierung auf Youtube und im Kommentarbereich, Aufmerksamkeitsökonomie, koloniale Staatsgewalt heute und auf Haiti, Philosophie der Migration, Werner Herzogs Inselbuch, Liebknecht-Ausstellung und Lichtwolfs Herbstsalon.

Links der Woche, rechts der Welt 34/21

Lektüretipps zum Wochenende: Digital Humanities und Hippokrates, Entenhausen, Neil Postman über Infotainment, Bernays’ Propaganda, Best of Dutschke, Öko-Dystopien in Sci-Fi, Künstliche Intelligenz, Pilze im Weltraum, soziale Gerechtigkeit, Migration und Distinktion, rechtsradikale Ökologie, Moore und Katzen, Kossakovskys Schweine, neuer Materialismus der Natur, Ferien, Carl Gustav Jung, das Absurde, Portraits von Herfried Münkler und Hedwig Richter, Willemsens Afghanistan.

Links der Woche, rechts der Welt 29/21

Lektüretipps zum Wochenende: Žižeks dialektischer Materialismus, Ágnes Heller und Georg Lukács, Simone Weil, Ayatollah Chomeini, Antizionismus und die Lifestyle-Linke, Werterealismus, CIA-Kulturförderung, Militärethik der nuklearen Abschreckung, Katastrophenfilme, Britney Spears und die Tragödie des Ruhms, Körperkontakt und Stillstand nach der Pandemie, Wachstum durch Faltung, Anfänge der Schriftsprache, Penguin Verlag und guter Buchhandel, Piraten nach Daniel Defoe, Marquis de Sade, Barbarei des Kolonialismus, Geistheiler der Christian Science, Künstliche Intelligenz und Maschinen mit Gefühl, Ikea-Effekt, Wissenschaftskommunikation, epistemische Laster, Worttrödel und Tinder.

Links der Woche, rechts der Welt 26/21

Lektüretipps zum Wochenende: Tiere und Menschen, Sklaverei, Außerirdische, Künstliche Intelligenz und die Singularität, Intuition, Big Data entscheidet, illiberaler Neoliberalismus, Honneth Kritik der Arbeit, Pandemie wegen Kapitalismus, Normen, Gotham City, Hannah Arendt über Rahel Varnhagen, Ernest Hemingway, Willensfreiheit, Haut und Knochen.

Links der Woche, rechts der Welt 22/21

Lektüretipps zum Wochenende: Rechtsradikaler Irrationalismus, Populismus en vogue, Wissenschaftsskepsis oder Technokratie, Rassismus an der Universität, Freiheit, Solidarität und Ressentiment in der Pandemie, neurechte Sprachpolitik, Probleme bei Urteilen und Wahrnehmung, Spätgotik und Romantik, Nature Writing, Frauen im Internet, Frithjof Bergmann (†), Sucht nach Wachstum und Export, Grenzen, Imperialismus, Astroarchäologie, Sibylle Berg und Dietmar Dath über Dystopien und Dante, schreibende Künstliche Intelligenz.

Links der Woche, rechts der Welt 19/21

Lektüretipps zum Wochenende: Zeit und Wahrnehmung, Kulturgeschichte, Wissenschaftsfeindlichkeit und Esoterik, Grundrechte und Phrasen in der Pandemie, Judentum in Deutschland, Bildungssoziologie und Identitätspolitik, Antifeminismus im Netz, Frauenhass und Rassismus in den USA, Hufeisentheorie und die Antifa im Kino, Doku über Neue Rechte, Marxismus als Antikolonialismus, Menschenbilder und Gebürtlichkeit, Science Fiction aus der Ukraine, Wald, Christentum, Napoleon, Habermas preislos, Lyrik von Dante, Erich Fried und dem Bundesverfassungsgericht, Nachrufe auf Edding, Maturana und Hermann Schmitz, Künstliche Intelligenz fühlt mit.

Links der Woche, rechts der Welt 17/21

Lektüretipps zum Wochenende: Mitgefühl und Liebe, Grenzen und Freiheit, Botho Strauß frauenfeindlich, Theweleit adornofeindlich, Dieter Henrichs Bio, Gumbrecht empfiehlt Ovid, Künstliche Intelligenz und Ethik bzw. Kunst, Frühling definieren, Assassinen und islamistischer Bildersturm, soziale Ungleichheit, Identitätspolitik und Klassismus, Kinderlosigkeit, drei Semester Onlinelehre, Gegenforschung der Neuen Sozialen Bewegungen, Wissenschaftsfeindlichkeit in der Pandemie, Maske nach der Pandemie.

Links der Woche, rechts der Welt 16/21

Lektüretipps zum Wochenende: Vorwürfe gegen Foucault, Kants Rassismus, neue Arbeiterklasse, Pariser Kommune, Kurt Weill im Radio, Konservatismus und Identitätspolitik, Erich Fried schreibt Rechtsextremisten, Konvivalismus und das Verhältnis von Tieren, Natur und Kultur, Fleischkonsum, Apokalypse und Langeweile, Drogen und Gewalt, Patriarchat und Gebrüll, Geschichten Europas und des Islam, Atlantis, Klimaschutz dank Lockdown, die Universität nach Ökonomisierung und Pandemie, Fehler der Statistik, Hirnforschung, Goethe als Naturwissenschaftler, Soziologie der Jury, Außerirdische und Künstliche Intelligenz, Metaphysik in der Kritischen Theorie, Glauben ist nicht Wissen, außerdem Walter Benjamin, Theweleit und Blogs.

Links der Woche, rechts der Welt 13/21

Lektüretipps zum Wochenende: Pseudo- und Wissenschaft, Ökonomie und Physik in der Pandemie, Fragen der Materie und Triage, Maschine von Antikythera, Identitätspolitik, Klassismus und Rassismus als Machtfragen, Frankreich und die Pariser Kommune, Kulturbetrieb und Resilienz, Agamben über den Tod und die Erde, Halbwahrheiten und Medienkompetenz, Influencer und Authentizität, Begierde sells, Doku von Adam Curtis, Spatzen und Spinoza, Tierethik, fünf Sinne, Dawkins, Henrich und Adorno, Ästhetik hässlicher Architektur, Desinformation und Argumentation dank Künstlicher Intelligenz, Antilopen Gang erklärt Kunstfreiheit, außerdem Tucholsky.