Links der Woche, rechts der Welt 24/20

Lektüretipps zum Wochenende: Vertrauen in die Wissenschaft, Emotionen in den Neurowissenschaften, Neoliberalismus und die Gesundheit, Rassismus und Sklaverei in den USA, Prävention und Rücksicht vs. Risiko und Lust, Viren und die Medien nach Baudrillard und Serres, Bücher u.a. über Cholera in Paris, Lektüre-Gemälde, Demokratie, Emanzipation, Simone de Beauvoir, antike Moralphilosophie und Babylon, Photos von Magnum, Äther und Sci Fi, Musiker und Faschismus, Reisen, Max Weber, Online-Unterricht, Klopapier, Proteste, Spanische Grippe und letzte Worte, G.W.F. Hegel, Apokalypse, Klimaschutz, Markus Gabriel, Realismus und Fiktion.

Links der Woche, rechts der Welt 09/20

Lektüretipps zum Wochenende: Gumbrecht über kritische Intellektuelle seit Marx, Aufklärung oder liberale Ironie, Bücher über Muße, Superhelden im Patriarchat, Schleim, Gender, Hannah Arendt, Globalismus und soziale Ungerechtigkeit, Polizei ohne Fehlerkultur, Karl Popper und Toleranz gegenüber Rechtsterrorismus, Tradwives, Quantencomputer und Künstliche Intelligenz, Gewohnheiten im Gehirn, außerdem Thales, Antinatalismus, Rassismus als Unvernunft, Management gemäß Vorsokratikern und Uneigentlichkeit.

Links der Woche, rechts der Welt 06/20

Lektüretipps zum Wochenende: Graffiti der Antike, Konsumismus so alt wie das Bürgertum, Georg Seeßlen über Thüringens Postdemokratie, Verschwörungstheorien zum Corona-Virus, Bücher über Arbeitswelt im Postwachstum, Ameisen, Klimakatastrophe, Jacob Burckhardt und neurechte Think Tanks, Roman Polanski verfilmt Dreyfus-Affäre, Terrence Malick verfilmt NS-Widerstand, 4chan und Alt Right im Netz, Rebellion, Revolte, Kulturtransfer, Wiedervereinigung, Helden, Horkheimer und Alfred Adler im Radio, Klimamodelle, Greenwashing, Erfolg und Karriere, Soziologie, Gehirnmutation, Informatik, Ausstellung über bunte Statuen, Schamanismus, Normalität, Hannah Arendt, George Steiner (†), Unübersetzbarkeit in der Sprache.

Links der Woche, rechts der Welt 04/20

Lektüretipps zum Wochenende: Organspende und Körperlichkeit im Jenseits, Geld als schlechter Motivator, Gumbrecht über die Krise des Staats, Schwedens repressive Normkritik, Iran zwischen Theokratie und Säkularisierung, die Neue Rechte liest Marx, Transformation durch Dienstpflicht, Transhumanismus und Menschenwürde, Bücher über Aale, Krieg, Liberalismus, Hegel, Mittelschicht und Judentum, Captain Picard wieder da, Auschwitz, Scham, Kolonialismus und Gottesbeweise im Radio, Hufeisentheorie und Political Correctness, Zentrum für politische Schönheit, Ayn Rand im Theater, Chinas Staatsdenker Zhao Tingyang, postmoderne Kunst, Lesekrise, das antike Griechenland im Computerspiel, Gedicht von Heidegger, Monty Pythons, Monotheismus und Totenkopfschwärmer.

Links der Woche, rechts der Welt 02/20

Lektüretipps zum Wochenende: Bilanz des Humboldt-Jahrs, Authentizität heute ist die Entfremdung gestern, Hölderlin in Bordeaux, Metaphysik des Trostes, Isokrates und das antike Griechenland, Bücher über Quantenquatsch, Männerphantasien, Sprachverfall und Unsterblichkeit, Marx, Empathie, Camus, Sartre und deutscher Rassismus im Radio, Charlie Hebdo, Verbrechen und das Böse, Cambridge Analytica, Supernova, kühles Gehirn, Fortschritte im Jahr 2020, Konrad Lorenz, Troja, sowjetische Konsumtempel, Aufruf zur Résistance, Netzintellektuelle wie Jia Tolentino, Haustiere.

Links der Woche, rechts der Welt 52/19

Lektüretipps zum letzten Wochenende 2019: Jenseitsvorstellungen und Aufklärung, Krise des Lesens und Allgemeinbildung, German Angst macht Bestseller, Wissenschaft vs. Religion, Krise der Männlichkeit in der Popkultur, Homers postfaktischer Odysseus, Hedonismus vs. Freiheit in der Klimakatastrophe, Bücher über Arendts Judentum, Gegenwart und Infographiken, Klimaschutz, Popmusik, Identitätspolitik und Abschied im Radio, Kleidung und Kompetenz, Kartoffel und Ernährung, Altgriechisch in der Schule, Snyder über Demokratie ohne Zukunft, Muhammad Shahrours liberaler Islam, Nachrufe auf Gremliza, Texte zu Weihnachten über Staunen, David Friedrich Strauß, Evangelisten und Atheismus, außerdem Hermann Lübbe, Walter Benjamin und Carl Schmitt.

Links der Woche, rechts der Welt 49/19

Lektüretipps zum Wochenende: Sprachkritik der Containerbegriffe, der Irrationalismus des Geldes, gemächliche Weltuntergänge seit Augustinus, Stammesdenken und Abschottung im Nationalismus, bessere Arbeitswelt im Homeoffice, die Ideologie des Technizismus, Bücher u.a. von Theweleit und Lord Chesterfield bzw. über Reinheit, Manieren, Hannah Arendt, Index, Antike und Fehlbarkeit, das Zentrum für politische Schönheit und Kunstaktivismus, Erpressbarkeit durch Pornographie, Tom Waits, Jahresrückblick, Klimanotstand und die Systemfrage im Radio, außerdem Warten, Rätsel, Philosophiestudium bei Apple und Immanuel Kant zu heutigen Fragen.

Links der Woche, rechts der Welt 39/19

Lektüretipps zum Wochenende: SUVs als Zeichen von Entsolidarisierung und Bürgerkrieg, Gerechtigkeit in Rechtsphilosophie und Alltagsmoral, Überwachung in Dystopien und in China, falsche Politik der Empathie, die Universität zwischen Tradition und Innovation, Adam, Eva und die Klimakatastrophe, Authentizität in der Psychologie, Gumbrecht über Luhmanns Systemtheorie, Bücher über Menschheit, Wandern und Wahrheit, Akrobatik, Bienen, kosmopolitische Eliten, Experten, Naturvölker und Demokratiekrise im Radio, Hochschulzugang, antike Ernährung, Personalkampagnen, rechte Sprache, Greta Thunberg, Tierrechte, vegetarisches Tierfutter, Thomas Cook und Rassismus als Fehler der Philosophie sowie Todesarten.

Links der Woche, rechts der Welt 35/19

Lektüretipps zum Wochenende: Klimaschutz als Askese-Religion, Ekelgefühle und der Rechtspopulismus, Fleischkonsum anders hinterfragt, Apartheid in Südafrika und Mamokgethi Phakeng, Sozialismus oder Autoritarismus in den USA, Demagogie in der Antike, das Anthropozän in der Geologie, Gottes Wesen ergründen, Bücher über Digitalismus, Midlife-Crisis, Untergrund, Reichtum, Neoliberalismus, Christen in Rom und Utopien, Zombies im Feminismus, Musik im Zweiten Weltkrieg, Völkerrecht, Regenwald, Zeit und Design im Radio, außerdem Arbeiterkinder, studentischer Journalismus, Frauen im Philosophie-Studium, Rechtsradikalismus in einer Fachzeitschrift, Medienethik für telepathische Maschinen, Identitätspolitik, Adorno, Žižek über Schadenfreude und Trump, das Ende der Menschheit.

Links der Woche, rechts der Welt 04/19

Linktipps zum Wochenende: NS-Erziehung wirkt nach, Platon als Feminist, Spiritualität nach Spengler und die Schwesterlichkeit, Kritik am Ökopaternalismus, Turing und Heidegger über das Denken, illiberale Demokratie in Ungarn und der Antike, aus dem Nachlass von Günther Anders, Bücher über die USA, Islamkritik, Menschheit und Unternehmer, Houston Stewart Chamberlain, Kulturverlust, Orgasmus und Design im Radio, Krieg, Wissenschaft und Alltag im und unterm Fortschritt, außerdem Soziologie, Leonardo da Vinci, Judenemanzipation, Islamismus, Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich, Impfgegner, direkte Demokratie, Antiquariate, Papier, klimaneutrale Ernährung und E-Books.



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz