Links der Woche, rechts der Welt 48/18

Linktipps zum Wochenende: Promotions-ABC, Fortpflanzung oder Antinatalismus, Safranski erklärt Schopenhauer, Brasilien im Faschismus, Grand Theft Auto in den Kulturwissenschaften, Erinnerungen in der Psychotherapie, Gentechnik als Geschäft, langweiliges Verlagswesen, Bücher von Catull und Canetti bzw. über Autoritarismus, Risiko, Anstand, Moralismus, Frühaufklärung, Anton Kuh, Identität, Kapitalismus und Sprache in der Diktatur, Hans Blumenberg im Kino, Butler, Sprachkritik und Hannah Arendt im Radio, Sexismus und Gewalt im Patriarchat, Sprache von Babys und Tieren, Akademikerschwemme, Maschinenethik und Künstliche Intelligenz, China, Freiheit, neue Rechte, Normalität, Paul Virilio, Eltern, Ernst Jünger trifft Lukács, ein Flughafen namens Immanuel Kant sowie Bier, Bärte und Betteln.

Links der Woche, rechts der Welt 47/18

Linktipps zum Wochenende: Peter Trawny über Heidegger und neue Rechte, Mobilität in Zeiten des Dieselskandals, Quantenphysik und die Willensfreiheit in der Weltformel, der Utilitarismus des Steven Pinker, Sterben und Begräbnisse der 68er, Fremdenfeindlichkeit in der Evolution, die Porno-Rhetorik der Alt Right, Bücher über Risiko, Ataraxie, Aurel, Sloterdijk und Anton Kuh, Klimawandel, Heidegger-Teenies und Blumenberg im Kino, Gehorsam, Politische Korrektheit, Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit im Radio, Schleiermachers Geburtstag, Ausstellungen zu Computerspielen und Kabbala, außerdem Prepper, Atlantis, Liebe in der Mathematik, Schelskys Uni Bielefeld, Psychoanalyse, Resilienz, Unbehagen in der Digitalisierung, Tag der Philosophie, Brecht zitiert Hobbes, Chomsky, Reichtum, Montaignes Leiche.

Links der Woche, rechts der Welt 45/18

Linktipps zum Wochenende: Lebensmittelindustrie und eigentliche Ernährung, Sozialwissenschaften im Kalten Krieg, Antimodernismus heute und in der Frühen Neuzeit, Handlungsunfähigkeit vorm Klimawandel, Geschichtswissenschaften gegen Rechtspopulismus, Bürgerkrieg nach Armitage, Hobbes und Kant, das Judentum zwischen Antisemitismus und Assimilation, Maschinenethik, die Großstadt der Zukunft, Bücher über Staatlichkeit, Marx in Paris, Alkoholismus, Frühaufklärung, Pogromnacht und Migration, Feminismus und Sexualität, dystopische Unsterblichkeit und Postapokalypse, Sein und Zeit fertig, Erster Weltkrieg, neue Rechte, Gleichheit und Sloterdijk im Radio, außerdem: Europa, Meinungsfreiheit, Demokratie, Gesellschaftsvertrag, Soziale Medien, Polarisierung, Waffengewalt, Schweiz, Österreich, Tierrechte, Winterjacken, BHL, Garten, Wurstkatastrophe und das Wohnen.

Links der Woche, rechts der Welt 44/18

Linktipps zum Wochenende: Machtmissbrauch in der Wissenschaft, laienhafte Technologiekritik und ihre Dystopien, Geisteswissenschaften nur noch auf Englisch, glückliche Sklaven der Produktivität, das Phänomen Sloterdijk, Meditation über Wolken, Bücher über Ökonomie, Finanzkrise, Populismus, Lenin, Heterosexualität, Antike und Canetti sowie ein Quiz, Sigmund Freud im Kino, Hobbes, Blues, Emotionen, Trawny, Zeit und Incels im Radio, Kunstmarkt und Künstliche Intelligenz, Ausstellungen über Natur und Renaissance, außerdem Steven Pinker, scheinbare Demokratieverdrossenheit, Heimat, Flaneure, Bewusstsein, kein Neid auf Chebli, Nietzsche auf dem Bon und Mücken.

Links der Woche, rechts der Welt 40/18

Linktipps zum Wochenende: Elitenhass im Rechtspopulismus, Bologna und die Idee der Universität, vom Tunix-Kongress in die Arriviertheit, Technologie stoppt Klimawandel nicht mehr, Rainer Mausfeld über die Scheindemokratie, Recht und Pflicht zur Gastfreundschaft, BioArt als Ästhetik für Naturwissenschaften, Selbsterkenntnis durch Künstliches Leben, Jordan Peterson Rockstar, Bücher über Maschinenethik, Utilitarismus, Jena, Silicon Valley, Hip Hop, Integration, Feminismus und Kunstfreiheit bzw. von Denis Diderot, Chantal Mouffe, Steven Pinker, David Foster Wallace und Peter Sloterdijk, Kriminalitätsvorhersage und Terry Gilliams Don Quijote im Kino, Menschenkenntnis, Puritanismus und Linkspopulismus im Radio, Zeitschriften und Blogger im Visier der AfD-Justiz, Ausstellungen über Pieter Bruegel d.Ä., Sonne und Situationisten, außerdem: Ohnmacht, Neid, Pierre Rémond, Studienabbruch, Langeweile, Künstliche Intelligenz, Lächeln, Minderheiten, Verschwörungstheorien, Katzen, Ratten, Pilze, Phänomenologie und Philosophie als Brettspiel.

Links der Woche, rechts der Welt 38/18

Linktipps zum Wochenende: Rechtspopulismus in Polen, Schopenhauers 1848, Medien und Realität nach David Claerbout, Bäume in der Pflanzenethik, Simon Strauß über die Kosmiker um Ludwig Klages, Wissenschaftspolitik hasst Grundlagenforschung, Kontroversen und Diskussionen, Bücher u.a. von Carlo Rovelli und Steven Pinker über Zeit, Syrien, Aufklärung und Neurowissenschaften, Unterbewusstsein und Wackersdorf im Kino, Normalität, Demenz, Neue Rechte und Missbrauch im Radio, Nachrufe auf Paul Virilio, außerdem tiefsinniger Vandalismus, Öffentlichkeit, Lockes Freiheit, Georg Simmel, Mittelalter, Wissen, Verblödung, 1933 und Zeitungen.

Links der Woche, rechts der Welt 37/18

Linktipps zum Wochenende: der Wald im Hambacher Forst und im Allgemeinen, Philologie und Polemik, Künstliche Intelligenz ohne Maschinenethik oder Bewusstsein, Descartes gilt nicht in Sozialen Medien, Islam und Cannabis in Marokko, Rechtsruck gegen den Liberalismus, Proteste gegen G20-Gipfel analysiert, Occupy im Jahr 10 nach der Finanzkrise, Bücher über Zeit, Integration, Konservatismus, Christentum, Sprache und Rebellion, Brecht und Wölfe im Kino, Gerechtigkeit und Luxus im Radio, Terry McCarthy und Emmy Noether im Portrait sowie Open Access, Wirtschaftswissenschaften, Marx als Student, Schulpolitik, Gedächtnis, Silicon Valley, Bullshit-Jobs, Verlage, Polarisierung, Enzensberger, Ermächtigung, AfD, Jom Kippur, weiße Flecken und Fußball.

Links der Woche, rechts der Welt 07/18

Linktipps zum Wochenende: angepasste Neue Linke, Schöpfung und Hybris, Heimat nach Adorno, Arbeitswelt und Postoperaismus, Natur zwischen Romantik und Zynismus, Marc Jongens Identitätspolitik, Künstliche Intelligenz im Kapitalismus, akademische Mobilität im Mittelalter, Philomena Cunk, das Kino nach #meToo, Astrophysik, Quellen und Eltern im Radio, Bücher über Frauen, Susan Sontag, Fremde und Foucault sowie Ästhetik der Memes, Tiere, Pi und Gottesbeweise.

Links der Woche, rechts der Welt 49/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Orientalismus im Kino, schwerer Konsumverzicht, Künstliche Intelligenz, Otfried Höffe plädiert für mehr Anthropologie, Medienkritik und Demokratie, Marx, Arendt und Winckelmann im Radio, Bücher über Ausschluss, Selbstmord und Kuriositäten, Niklas Luhmann zum 90. sowie Rechtsextremismus, Charlie Hebdo, Frauen und Rechtsphilosophie.

Links der Woche, rechts der Welt 45/17

Linktipps zum WE: Mark Jongen redet, Kanonisierung gegen Fake News, Promotion ohne Noten, Anita Sarkeesian gegen Sexismus in Computerspielen, der Brexit in der Spieltheorie, Lob der Nüchternheit, Frühkapitalismus und Blade Runner im Kino, usw.usf.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz