Links der Woche, rechts der Welt 21/21

Lektüretipps zum langen Wochenende: Sophie Scholl auf Instagram, Albrecht Dürers Endzeit, Rahel Varnhagens Salon, Leibniz und der Computer, der Kapitalismus und die Dinge nebst ihrer Zerstörung, Selfdestroying Prophecies und psychische Kinderkrankheiten in der Pandemie, Gesundheitspolitik, das Risiko und die Freiheit, Judith Butlers Gewaltlosigkeit, Hoffnung, Willensfreiheit trotz Hirnforschung, Münchhausen-Trilemma, Philosophie auf Youtube, Antisemitismus in Deutschland, Außerirdische, Naturgestaltung und Artensterben, Goldene Zwanziger und Hedonismus.

Links der Woche, rechts der Welt 20/21

Lektüretipps zum Wochenende: Hatemail vom Verschwörungsglauben, Impfgier und -neid, Freiheit und Tod, Sterbenlernen auf Diplom, Interdisziplinarität ohne Geisteswissenschaften, Stringtheorie und Quantenphysik, Robocop auf Britisch, Kampf um Menschenrechte, Faschismus in Italien, Verfassungsschutz beobachtet Marxisten, Straßen und Rassismus in den USA, Antisemitismus und Israel, Landkarten und Menschenbilder, sichere Hufeisentheorie, Klimakatastrophe befördert Nomadentum, Teilen und Nachhaltigkeit, von Vaterschaft zum Patriarchat, Diversität und Charakterbildung in der Berufswelt, Humor.

Links der Woche, rechts der Welt 18/21

Lektüretipps zum Wochenende: Gumbrecht lobt Sloterdijk, Nietzsches stille Nacht, Nachruf auf Heidegger-Apologet Fédier, Abitur und die alte Jugend, Konservatismus und Identitätspolitik, BDS-Antisemitismus, RAF-Krimis, Gegenöffentlichkeit seit 1968, Wilhelm Schmids Heimat, Texte über Droste, Seeßlen empfiehlt Graphic Novels zum Widerstand, Spiritualität befördert Wissenschaftsfeindlichkeit, Agamben über Masken und den Tod, die Schönheit der Mathematik.

Links der Woche, rechts der Welt 12/21

Lektüretipps zum Wochenende: Märzrevolution und Pariser Kommune, Griechen gegen Osmanen, Polizeigewalt und Sklaverei, Deutsche haben Nazihintergrund, lockender Autoritarismus, Pandemie und die Folgen, Identitätspolitik, rechtsextremer Umweltschutz im Wald, Prepper, Antisemitismus, Schwaben, Piketty über den Kapitalismus, Matriarchat und Arbeit in der Sesshaftigkeit, Tiere, politisch-künstlerischer Aktivismus, Betrug, Auslöschung der Menschheit, Klimaschutz und Kommunikation, Künstliche Intelligenz, Hannah Arendt über Rahel Varnhagen, Walter Benjamins Briefe, Franz Kafka und Franz Schuh, Dieter Henrich, Naturwissenschaften vs. Geisteswissenschaften, Lob der Mathematik und Erdkunde, Ende der Philosophie und das Unterirdische.

Links der Woche, rechts der Welt 09/21

Lektüretipps zum Wochenende: Terrence Malick chauffierte Heidegger?, Spaziergangswissenschaft, Wärmflasche, melancholische Filme und soziale Kontrolle im Lockdown, Žižeks Pandemie-Kommunismus, postapokalyptisches Europa, Islamismus und der Westen, Spaniens RAF-Rapper, Verschwörungsglaube und Alternativmedizin, Antisemitismus und Alltagsrassismus, digitaler Faschismus, Frauenbewegung, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, Gershom Scholem und Charles Darwin, Kants Rassismus, Roger Willemsen, Ziegen, Identität, Geld und Nichtstun.

Links der Woche, rechts der Welt 01/21

Lektüretipps zum ersten Wochenende: Geologie und Erdgeschichte, einsam im Weltraum, Astrobiologie, Kolonialismus andersrum, gegen Sklaverei, Norwegen und die Nazis, Wagners Antisemitismus, Kaffeehaus und Angestellte, Europa, Popmusik und Feminismus, Verschwörungstheorien, soziale Ungerechtigkeit und die Demokratie in der Pandemie, Fridays for Future, nachhaltige Ernährung und virtue signalling, Künstliche Intelligenz, Freiheit durch Design, Natur, Zukunft und Utopie, Vertrauen in die Polizei, Meritokratie, Gefängnis oder Schule, Jammern und Katastrophismus, tierliebe Kinder und Alkohol.

Links der Woche, rechts der Welt 51/20

Lektüretipps zum Wochenende: Nachkriegs-Intellektuelle, Adornos und Kreneks Musikphilosophie, Liebe und Sex der Denker, Stimmungsforschung, Einsamkeit hilft, John le Carré, Sufismus, die Menschheit zwischen Steinzeit und Mittelalter, Kinderlosigkeit und Mutterschaft, Corona-Krise dank Kapitalismus, Ökodiktatur oder Zivilisationskollaps, Ludographie und Computerspiele im Cyberspace, Niederlagen, die Gebrüder Scholem, Antisemitismus zwischen Denkmalschutz und Meinungsfreiheit, Judith Butlers Gewaltlosigkeit, Moralismus, Sprache und Wohnen.

Links der Woche, rechts der Welt 40/20

Lektüretipps zum Wochenende: Arendt und Blücher, Autoritarismus und Konformismus heute, Antisemitismus und Verschwörungsglauben in Baden-Württemberg, Corona-Krise und Klimakatastrophe in der Psychologie, die Zukunft der Menschheit, Männer und Frauen nach Theweleit, deutsche Demokratie und Öffentlichkeit in der Netz-Anonymität, Wald und Tierethik, Verantwortung und Hans Jonas, Leben trotz Zeitenwende, Alter und Jugend, mit Montaigne unterwegs, Zeit und die Midlife-Crisis.

Links der Woche, rechts der Welt 39/20

Lektüretipps zum Wochenende: Immunitätsausweis in der Corona-Krise, Hannah Arendt über das Böse, Gerechtigkeit und Lebenserwartung im Kapitalismus, Essays von Michel Foucault, Alain Badiou, Judith Butler und anderem kostenlos, Künstliche Intelligenz als Quark, Tim Berners-Lee erfindet das Internet, Klimaschutz dank Fridays for Future, Mobilität ohne Autos, Atommüll, RAF, Antisemitismus, Rassismus in der Aufklärung, Trumps Patriotismus-Lektionen, zu den Toden von Robert Jarowoy, Juliette Gréco, Rossana Rossanda und Walter Benjamin.

Links der Woche, rechts der Welt 35/20

Lektüretipps zum Wochenende: kognitive Verzerrungen in der Statistik, Wissenschaftsbetrug dank Ökonomisierung und Industrieforschung, Armut oder brandneue Arbeitswelt, Nähe und Einsamkeit als Gesundheitsfrage, Demokratie in der Krise, Rechtspopulismus und Verschwörungsglauben stellen Fragen, Kommunismus, Antisemitismus, Antifa und die Angst, Hoffnung trotz Klimakatastrophe im Anthropozän durch Autoverbot und Aufklärung, noch mehr zu Hegels Geburtstag, darunter Žižeks Buch, Marxismus, Rechtsphilosophie, das Jahr 1815, Emanzipation, Französische Revolution, Preußen, Veränderung, Freiheit, Kant als Vordenker und das Ende der Kunst, Hegel trifft Schlingensief, Postkarten und Brieftauben, Heideggers Nachbar und Philosophen-Humor.