Links der Woche, rechts der Welt 44/19

Lektüretipps zum Wochenende: Motivation und Pläne umsetzen, Antisemitismus logisch betrachtet, Meinungs- und Kunstfreiheit trotz Marktzugang, Qom und Ayatollah Chomeini, Kapitalismus ohne Wirtschaftswachstum, Bücher u.a. von Erich Mühsam, Hans Blumenberg und Carola Rackete u.a. über Walter Benjamin, Klimaschutz und Gentrifizierung, Titanic, Wespennest und FAZ haben Geburtstag, Terminator im Kino, Edgar Reitz, Schweiz, Sport, DDR, Humor und Liebe im Radio, Zeit ohne Uhren, Uni Lüneburg und die Nachhaltigkeit, Armut, Stress, Computer schreiben Gedichte, Thüringen, der Faschismus und die Hufeisentheorie, Nazi-Rap, Halloween, Zombies, Žižek bringt Antigone ins Theater, außerdem Wissenschaftstheorie.

Wer zahlt, Du zahlst, Erzählung

Die nervtötende Euro-Krise, hohe Staatsverschuldung, Angst vor Rezession, der demographische Wandel, drohende Altersarmut, fehlende Kita-Plätze, das total bescheuerte Betreuungsgeld, die unsägliche Praxisgebühr, die sauteure Energiewende etc. etc.

Und das sag ich jetzt nicht nur so

Eine Hommage an Benjamin Lebert und Schigalew, deren erster zumindest die Geschicke der deutschen Literaturlandschaft nachhaltig prägen wird, was nicht nur so dahergesagt, sondern überhaupt nicht so gemeint ist.

Aufruf in diesen Zeiten der Krise

Der Kapitalismus drückt zur Zeit auf die Tränendrüse: Keiner geht mehr einkaufen! Da muß ein Ruck durch Deutschland gehen – und der geht aus von diesem ergreifenden Plädoyer für mehr Mitleid mit denen, die ein Recht auf wachsendes Kapital haben!



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz