Links der Woche, rechts der Welt 10/19

Lektüretipps zum Wochenende: Framing prägt die Wahrnehmung, Michel Foucaults Theorie des Autors, Digitalkapitalismus und Platon in der Systemtheorie, Zenon von Elea und die moderne Physik, Hygge als Regression in den Biedermeier, Ultimatum der Biosphäre an die Menschheit, Populismus als Lösung nach Machiavelli, Bücher über Heimat, Rassismus, Afrika, Arbeit, Künstliche Intelligenz, Sexroboter und Misogynie, Bremer Stadtmusikanten, Volksparteien, Konservatismus, Kunstbetrieb und Religion im Radio, Rechtsradikalismus und Frauen, Verschwörungstheorien und Kriminalität, nützliche Polarisierung, Lesen um 1800, soziale Mobilität, Vorurteile gegen BWLer und Germanistinnen, Periodensystem, Artenschutz und Klimakatastrophe, Österreich unterrichtet Ethik, Spleens der Philosophen und ein Heft zur Not.

Links der Woche, rechts der Welt 17/18

Linktipps zum Mai-Wochenende: Arbeit nach der Digitalisierung, Wissenschaft und Religion, Universalgrammatik im Hirn, Müll und Konsum, Ehrenrettung der Pflicht, Bücher über Verschwörungstheorien, staatlichen Säkularismus, Fundamentalismus, Rechtpopulismus, Claude Leví-Strauss, Transhumanismus und Denker der Weimarer Republik sowie von Hans Rosling und Steven Pinker, im Radio Freiheit, Westen und Karl Marx sowieso, außerdem Künstliche Intelligenz, Anthropozän, Quantenphysik, Kommunismus, Ökonomisierung der Hochschulen, Sokrates und Rätselspaß.

Links der Woche, rechts der Welt KW 27/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Linke, die Rechte werden, apokalyptische Kapitalismuskritik nach Badiou und Žižek, Kermani übers Deutschsein in Auschwitz, Thoreau zum Geburtstag, Neues von/über Sloterdijk, Latour, Arbeit, Chemie, Internet & Décroissance.

Links der Woche, rechts der Welt KW 23/17

Linktipps zum WE: Marx als Akzelerationist, sich selbst heiraten, Fehler in Datenbanken, Demokratie in Brexit und Antike, Migrationspolitik nach Rawls, rechtspopulistische Wissenschaftsfeindlichkeit, Bücher über Arbeit, Hannah Arendt und Argumentation.

Links der Woche, rechts der Welt KW 02/16

Linktipps zum WE: Minimalismus und Konsumverzicht, Interview mit Philipp Ruch, Sexismus und Mein Kampf als Wochenthemen, die Automatisierung der Arbeit, Cyberwar, Heidegger-Tagung an der Uni Freiburg, Marcus Steinweg sowie das Ende des Kapitalismus.

Sex als Arbeit

Sex ist archetypisch Arbeit, nicht nur körperliche Anstrengung für den Liebhaber und nicht nur Broterwerb der Hure. Erörterungen zum ältesten Gewerbe der Welt.



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz