Links der Woche, rechts der Welt 51/19

Lektüretipps zum Wochenende: Kunstfleisch und Stand der Technik, Klimaschutz vs. Freiheit in der Rechtsphilosophie, Gesundheitsgefahr Arbeitslosigkeit, Mary Rorty über Geisteswissenschaften im Silicon Valley, Ausbeutung im globalen Kapitalismus, Epistemologie und soziale Netzwerke, Bücher über Intellektuelle im Ostblock, alte Unübersichtlichkeit, Quantenphysik, Anaximander, Hannah Arendt, autoritären Liberalismus, Armut, Rechtspopulismus, Schwangerschaft und Sprache, Fontane, Jahresrückblick, Fromm, Lévi-Strauss, Klimaethik und Konsumscham im Radio, Demokratie und Vollidioten, Langeweile, Urknall, Wahrnehmung, antizipative Regierung, effektiver Altruismus, Wohltätigkeit, Solidarität, Erdkunde, Facebook in der Forschung, Wachsamkeit, kognitive Verzerrungen, Volkshochschulen, Weihnachten und das Geschenkeschenken, Jahresende und Neujahr, Foucault als Neoliberaler sowie ein neues Heft und ein Nachruf.

Links der Woche, rechts der Welt 47/19

Lektüretipps zum Wochenende: Alter vs. Jugend im Kampf um die Zukunft, Quentin Skinners Ideengeschichte, Markus Gabriel verteidigt Geisteswissenschaften, Autonomie und Solidarität trotz Adorno, Bücher über Digitalisierung, Freiheit, Heimat, die Frankfurter Schule, Grenzen, Antisemitismus, den autoritären Charakter und Nachhaltigkeit, Lesetherapie und Kleinverlage, Mittelmeer, Geld, Reichtum, Carl Schmitt, Grundeinkommen und No Nut November im Radio, Weltuntergangsangst in Klimaschutz und Rechtspopulismus, #meToo-Debatte in Frankreich, Albrecht Müller über Scheindemokratie, Claus Leggewie über Widerstand, Aussterben der Menschheit, Neobürgertum, Studentenproteste, Montaignes Grab, Camus im Theater, Zweifel, Skepsis, Wirklichkeit und Esel.

Links der Woche, rechts der Welt 44/19

Lektüretipps zum Wochenende: Motivation und Pläne umsetzen, Antisemitismus logisch betrachtet, Meinungs- und Kunstfreiheit trotz Marktzugang, Qom und Ayatollah Chomeini, Kapitalismus ohne Wirtschaftswachstum, Bücher u.a. von Erich Mühsam, Hans Blumenberg und Carola Rackete u.a. über Walter Benjamin, Klimaschutz und Gentrifizierung, Titanic, Wespennest und FAZ haben Geburtstag, Terminator im Kino, Edgar Reitz, Schweiz, Sport, DDR, Humor und Liebe im Radio, Zeit ohne Uhren, Uni Lüneburg und die Nachhaltigkeit, Armut, Stress, Computer schreiben Gedichte, Thüringen, der Faschismus und die Hufeisentheorie, Nazi-Rap, Halloween, Zombies, Žižek bringt Antigone ins Theater, außerdem Wissenschaftstheorie.

Links der Woche, rechts der Welt 40/19

Lektüretipps zum Wochenende: Quallen als Tiere der Zukunft, öffentlicher Diskurs ohne Gatekeeper, Ökonomie als Verhaltswissenschaft, Sloterdijk und die repräsentative Fiskokratie, nicht nur in Österreich retten Rechtspopulisten die Demokratie, Bücher über Norwegen, Abschied, Endlichkeit, Homosexualität, Reichtum und Wachstum, Sprache, Südafrika, Heimat und Whistleblower im Radio, geistige TU München, Germanistik in der Krise, Kitzeln, Fetisch, Quantencomputer, Nachrichtendiät, Gandhi, Überbevölkerung, Klimaschutz, anständiger Protest der Fridays for Future und Omas gegen rechts, Greta Thunberg als Heldin wieder das Patriarchat, außerdem Katholizismus, Titanic, Hannah Arendt und Todesarten.

Links der Woche, rechts der Welt 30/19

Lektüretipps zum Wochenende: Transhumanismus als Religion der Lebensverlängerung, buddhistische Gelassenheit und Kadavergehorsam, kognitive Verzerrungen beim Klimaschutz, Huntingtons Kampf der Kulturen fällt aus, der Neobiedermeier der Generation Y, Bücher über Humanität, Künstliche Intelligenz und Faschismus, Rezensionen nach Klappentext, Frauenknast als normaler Ausnahmezustand, Rutger Hauer (†), Gesichtserkennung und Konsumismus im Kino, Politik mit Moral, Herman Melville, Podcasts, Antinatalismus und Marcuse im Radio, außerdem Heimat, Lateinamerika, Tourismus, Gemüse, nutzlose Exzellenz, Kunstkritik der Geisteswissenschaften, Mondlandung, Adorno-Plakette, Radfahren als Philosophie, Expertenregierung, gutes Leben und Stumpfsinn.

Links der Woche, rechts der Welt 10/19

Lektüretipps zum Wochenende: Framing prägt die Wahrnehmung, Michel Foucaults Theorie des Autors, Digitalkapitalismus und Platon in der Systemtheorie, Zenon von Elea und die moderne Physik, Hygge als Regression in den Biedermeier, Ultimatum der Biosphäre an die Menschheit, Populismus als Lösung nach Machiavelli, Bücher über Heimat, Rassismus, Afrika, Arbeit, Künstliche Intelligenz, Sexroboter und Misogynie, Bremer Stadtmusikanten, Volksparteien, Konservatismus, Kunstbetrieb und Religion im Radio, Rechtsradikalismus und Frauen, Verschwörungstheorien und Kriminalität, nützliche Polarisierung, Lesen um 1800, soziale Mobilität, Vorurteile gegen BWLer und Germanistinnen, Periodensystem, Artenschutz und Klimakatastrophe, Österreich unterrichtet Ethik, Spleens der Philosophen und ein Heft zur Not.

Links der Woche, rechts der Welt 44/18

Linktipps zum Wochenende: Machtmissbrauch in der Wissenschaft, laienhafte Technologiekritik und ihre Dystopien, Geisteswissenschaften nur noch auf Englisch, glückliche Sklaven der Produktivität, das Phänomen Sloterdijk, Meditation über Wolken, Bücher über Ökonomie, Finanzkrise, Populismus, Lenin, Heterosexualität, Antike und Canetti sowie ein Quiz, Sigmund Freud im Kino, Hobbes, Blues, Emotionen, Trawny, Zeit und Incels im Radio, Kunstmarkt und Künstliche Intelligenz, Ausstellungen über Natur und Renaissance, außerdem Steven Pinker, scheinbare Demokratieverdrossenheit, Heimat, Flaneure, Bewusstsein, kein Neid auf Chebli, Nietzsche auf dem Bon und Mücken.

Links der Woche, rechts der Welt 33/18

Linktipps zum Wochenende: Das erste Mal und die Endlichkeit, Schuld und Scham des Westens, Gentechnik und Kunst, Medizin im Nationalsozialismus, der Sozialismus in Memes, Beziehungen sorgen für Glück, Außerirdische in Deutschland, Bücher von Žižek, Precht und Honneth bzw. über den Prager Frühling, Feminismus und Rechtspopulismus, Freiheit, Irmgard Keun, Humor, Midlife-Crisis und Heidegger im Radio, Heimat und Angst, philosophische Berufsaussichten, Langzeitstudium unter Leistungsdruck, Kommentare und die Demokratie sowie exklusive Hundehütten.

Links der Woche, rechts der Welt 24/18

Linktipps zum Wochenende: Kojève und Hegel, Psychologie der Geheimnisse, Menschenrechte, Emanzipation und Vernunft in Defensive, Glaube und Trost, Künstliche Intelligenz, Bücher über die Ilias, Max Weber, Feminismus, soziale Medien und politische Philosophie, Heimat, Israel, neue Rechte und Kapitalismus im Radio, geschlechtsneutrale Schreibweise, Talkshows, Sloterdijk lobt Gumbrecht, Einsamkeit, Gesundheit, psychopathische KI, Dystopie, Vaterschaft und noch ein Philosophie-Festival.

Links der Woche, rechts der Welt 21/18

Linktipps zum Wochenende: Wanderlust, Kampfbegriff Kybernetik, Europa als Heimat nach Otfried Höffe oder als Großraum nach Carl Schmitt, Künstliche Intelligenz dank Quantencomputer, politische Korrektheit, Geisteswissenschaften im Ranking-Wahn, Walter Benjamin und Clickworker im Kino, Voltaire und Emanzipation im Radio, Bücher von Armin Nassehi und Nassim Nicholas Nicholas Taleb, Flüchtlingspolitik, Asylrecht und der Rechtsstaat, der neue Datenschutz, Konformismus und Nebenjobs im Studium sowie Großzügigkeit, Kierkegaard, Leo Strauss, Gewalt, Konsumkritik und Vanitas bei Instagram.



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz