Links der Woche, rechts der Welt 07/20

Lektüretipps zum Wochenende: Konkurrenz statt Kooperation, Thüringens Liberalismus seit Fichte, Schopenhauer, Kant et.al. über Populärphilosophie, Judith Butler empfiehlt Hegel, Thomas Mann und Edmund Burke und ein Konservatismus gegen den Faschismus, Haustiere und Ungeziefer, Zauberei, Demokratie, Privilegien, Leihmutterschaft und politische Architektur im Architektur, von der AfD bedrohte Minderheiten, Antikapitalismus als Antisemitismus und Žižeks Meinungsfreiheit, Globalisierungkritik nutzt Rechten nicht Linken, Selbstbewusstsein trotz KI, Wolfgang Harichs Verdammung Nietzsches, Erinnerungen an Claire Bretécher und Hans-Jürgen Krahl.

Links der Woche, rechts der Welt 21/19

Bücher

Lektüretipps zum Wochenende: Politische Bildung zum Staatsbürger, Germanistik im Kampf gegen ihre Irrelevanz, Rechtsintellektuelle im Kampf gegen die Postmoderne, Marktwirtschaft zwischen Sozialismus und Neoliberalismus, das Wissen der Künstlichen Intelligenz, der Antikapitalismus des Jean Ziegler, Queen Victoria und die soziale Frage, Bücher über Orgasmus, Ästhetik, Freuds Mutter und Lesefaulheit, Preisgestaltung, DDR, Königsberg, Haydn und Demokratiekrise im Radio, Fridays for Future fordern Klimaschutz, Mozart inspiriert, komische Studiengänge, Hypokognition, Selbstüberschätzung der Reichen, Italien für Europa, alleine Zugfahren, zum Tod Wiglaf Drostes, Skepsis als Schulfach, Nietzsche rettet Europa, Frankreichs Intellektuelle, Marxismus, Trolley-Problem, Veränderung, seltsame Tutorials und die Mainzer Minipressenmesse.