Ceci n’est pas un krimi…

Michael Helming hat einen Roman geschrieben: „Fliegende Fische“ ist ein spannender und literarisch hochwertiger Roman mit einem mysteriösen Mordfall, aber weder Fantasy noch Krimi.

Wie hart war die Arbeit früher?

Kaum macht der Lichtwolf ein ganzes Heft über alte Berufe, tritt der SWR mit seinem Riesenbudget auf den Plan: Am Tag der deutschen Einheit startet in der Glotze ein „Die härtesten Jobs von damals“…

Alte Berufe im Lichtwolf

In der aktuellen Herbstausgabe widmet sich der Lichtwolf den alten Berufen, von denen 51 in ihrer philosophisch-popkulturellen Relevanz portraitiert werden.

Links der Woche, rechts der Welt KW 30/17

Letzte Linktipps: Digitalisierung als Geheimtechnologie, Meritokratie und Ungleichheit, Hilal Sezgin über Verantwortung, Tom Theunissen über die weitere Evolution des Menschen, Künstliche Intelligenz macht Videos, Stress macht sozial, Lesen ist schön.

Links der Woche, rechts der Welt KW 29/17

Linktipps zum Wochenende: Stephan Lessenich vs. Nassehi in der Kapitalismuskritik, Lukrez statt Frankenstein bei Wissenschaftsfeindlichkeit, Gerhart Baum über Widerstand, H. P. Lovecrafts Fremdenfeindlichkeit, Bücher über Empathie und Quantifizierung.

Links der Woche, rechts der Welt KW 28/17

Linktipps zum WE: Tauben, Bücher für Intellektuelle, Studienfächer, Nassehi über Linke nach G20, Naomi Klein gegen Trump sowie Sloterdijk, Wittgenstein, Heidegger, Relativismus, Unruhe, Kommunismus, Demokratie, Thoreau, Soziologie, rechte Arbeiter uvm.

Links der Woche, rechts der Welt KW 27/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Linke, die Rechte werden, apokalyptische Kapitalismuskritik nach Badiou und Žižek, Kermani übers Deutschsein in Auschwitz, Thoreau zum Geburtstag, Neues von/über Sloterdijk, Latour, Arbeit, Chemie, Internet & Décroissance.

Décroissance elektrisch

Marc Hieronimus’ werdenden Klassiker über die Décroissance-Bewegung, ihre Ursprünge im französischen Mai 1968, ihre Vordenker und ihre falschen Freunde gibt es jetzt also auch als E-Book…

Links der Woche, rechts der Welt KW 25/17

Linktipps zum Wochenende: Ethik aus der Idee der Menschheit, Hallosagen am Beispiel Hitlergruß, Wilhelm von Humboldt als Prototyp der Generation Y, Scheitern und Sinnkrisen, digitale Propaganda und der Journalismus, Ethik für autonome Autos sowie Wurst.

Der Wurstwolf ist da

Würste und Wurschtigkeit, konkret, metaphorisch, vegetarisch und in zweiendlichen Redewendungen, darum geht es in der aktuellen Sommerausgabe des Lichtwolf zum Thema Wurst.