Links der Woche, rechts der Welt 41/19

Lektüretipps zum Wochenende: Uchronische Kontrafaktizität als Methode, kluger Umgang mit Rechtspopulismus, Buchhandel und Verlage atmen auf, Bücher zur Buchmesse über Architektur, Adorno, Proust, Endlichkeit, Tod, das Mittelalter in der Zukunft, Italien, Selbstvertrauen, Hannah Arendt und Dolf Sternberger, die Krise der Demokratie und Solidarität, Sigourney Weaver und Monty Pythons haben Geburtstag, Norwegens Literatur, digitale Kulturkritik, Claude Lévi-Strauss und Trauern im Radio, Erstsemester an der Uni Frankfurt, Klimaschutz-Demos als Politische Bildung, ökologische Folgen der Digitalisierung, Facebook finanziert KI-Forschung an der TU München, digitale Hochschullehre, Lügen, Brexit und Trump in Psychotherapie, Halle, Gewalt und toxische Männlichkeit, Organspende und Sinn des Lebens.

Links der Woche, rechts der Welt 26/19

Lektüretipps zum Wochenende: Bedürfnisse und das gute Leben, Morozov über politische IT-Konzerne, das Verhältnis zwischen Menschheit und Natur, progressiver Tugendterror, Design Thinking fürs Management, Tierethik als Utopie, Bücher über Rationalismus, Neurodeterminismus, Rechtspopulismus, Walter Benjamin, Alexander von Humboldt, Heidegger und Hölderlin, Politische Bildung für Demokratie und Philipp Ruch, Seeßlen über Rechtsterrorismus, Matteo Salvinis Philosoph, Rassismus und „Rasse“, die Geld-Transformation, außerdem Künstliche Intelligenz, Ökoterrorismus, Finkielkraut, Habermas, Flaßpöhler, Post von Franz Josef Wagner und Philosophie in der Grundschule.

Links der Woche, rechts der Welt 21/19

Bücher

Lektüretipps zum Wochenende: Politische Bildung zum Staatsbürger, Germanistik im Kampf gegen ihre Irrelevanz, Rechtsintellektuelle im Kampf gegen die Postmoderne, Marktwirtschaft zwischen Sozialismus und Neoliberalismus, das Wissen der Künstlichen Intelligenz, der Antikapitalismus des Jean Ziegler, Queen Victoria und die soziale Frage, Bücher über Orgasmus, Ästhetik, Freuds Mutter und Lesefaulheit, Preisgestaltung, DDR, Königsberg, Haydn und Demokratiekrise im Radio, Fridays for Future fordern Klimaschutz, Mozart inspiriert, komische Studiengänge, Hypokognition, Selbstüberschätzung der Reichen, Italien für Europa, alleine Zugfahren, zum Tod Wiglaf Drostes, Skepsis als Schulfach, Nietzsche rettet Europa, Frankreichs Intellektuelle, Marxismus, Trolley-Problem, Veränderung, seltsame Tutorials und die Mainzer Minipressenmesse.



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz