Zeitschrift trotz Philosophie

Die subversive Kraft des Denkens gegen die akademischen und literarischen Blabla-Betriebe rehabilitieren – das ist Aufgabe des Lichtwolf. Im Widerstand gegen die Verzweckung des Daseins stand er von Anfang an im lichten Abseits.

mehr über den Lichtwolf

Aktuelle Ausgabe

Lichtwolf Nr. 61 („Milchmädchen“)

März 2018

Molkereiprodukte, junge Frauen, krumme Rechnungen und enttäuschte Spekulationen sowie Trotzphilosophie, Binding, Pilatus und Charbonneau im propperen Frühlingsheft.

für nur 8,50 

E-Book-Versionen:

Um Molkereiprodukte, junge Frauen, krumme Rechnungen und enttäuschte Spekulationen geht es in dieser Ausgabe. Zum Auftakt blickt Michael Helming in die Haushaltskasse des Kapitalverstehers Karl Marx. Schneidegger untersucht Fälle, in denen Forscher die Ergebnisse ihren Erwartungen angepasst haben, und Marc Hieronimus gibt eine Übersicht der kognitiven Verzerrungen, die unser Planen und Tun verleiten. Auf die Vorfreude folgt oft die Absage, die Stefan Rode als existentielles Philosophem auffasst, und nicht wirklich positiv ist das Verneinen, dem Wolfgang Schröder seinen Essay widmet. Zwischendurch gibt es die neun schönsten Milchmädchenrechnungen.

Den Genderaspekt des Titelthemas ... zur aktuellen Ausgabe


Neues aus Ontenhausen

Links der Woche, rechts der Welt 52/17

Viele Linktipps zu Silvester: Wikipedia, AfD und Stresemann, Dunkelheit, Spektakel und Empathie, Germanisierung Österreichs, Resilienz in der Psychologie, Körper, Karl Marx, Künstliche Intelligenz, Seeßlen über NS-Filme, Dystopie à la Brooker, Gegenaufklärung, Rituale, Freiheit, Fremdheit und Kunst im Radio, Bücher über Russland, Unterschicht, Augustinus, Hiob, Westen und Ungleichheit sowie Italien, Homer, neue Rechte, CIA, Kunstfleisch, Günther Anders, Religion und Ruhe.

Dem Christkind ins Gesicht

Lichtwolf Nr. 60

Lichtwolf Nr. 60 mit dem Titelthema „Ins Gesicht“ ist da, außerdem sind zu Heiligabend jede Menge Artikel aus vergangenen Ausgaben ins Netz gewuchtet worden.

Links der Woche, rechts der Welt 51/17

Linktipps zu Weihnachten: Künstliche Intelligenz, Morozovs Digitalisierung, Hirten, Nostalgie, im Radio Nassehi über Fremde und Konersmann über Unruhe, Liebe und Minnesang, Bücher von Achille Mbembe, François Jullien und Mark Fisher sowie über Antisemitismus und Nietzsche, Rechtspopulismus, Volksverhetzung bei Konkret, Gerechtigkeit und Déjà vus.

Es dauert

Heute ist kalendarischer Winterbeginn, der kürzeste Tag des Jahres und damit ist eigentlich Lichtwolf Nr. 60 zum Thema „Ins Gesicht“ fällig. Es folgt ein großes Aber.

Gesichtsverluste in Milch und Marmor

(Photo: Michael Helming)

Die Vorderseite unseres Kopfes dient nicht allein der Wahrnehmung. Mit ihr drücken wir Empfindungen aus, zeigen und verbergen Emotionen. Die Wahrung des Gesichts ist eine Kunst – und mitunter auch Thema derselben.

Links der Woche, rechts der Welt 50/17

Linktipps zum WE: Krieg gegen Wahrheit und Demokratie, Streit um die Central European University in Ungarn, Feminismus vs. Diskriminierungsfreiheit, Münkler über Postheroismus, Religionskritik, Heilige, Bibliotheken und Heidegger zum Hören, Gernhardt-, Natur- und Ramschbücher, Autokraten verstehen, islamischer Antisemitismus sowie Arbeitswelt, Liebe, Giwi Margwelaschwil, Star Wars, Künstliche Intelligenz und Verschwörungstheorien.

Ramsch

Der catware.net Verlag verramscht gerade seine ältesten drei Buchtitel, das heißt: Drei lichtwölfische Bücher für lumpige 15 Euro!

Links der Woche, rechts der Welt 49/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Orientalismus im Kino, schwerer Konsumverzicht, Künstliche Intelligenz, Otfried Höffe plädiert für mehr Anthropologie, Medienkritik und Demokratie, Marx, Arendt und Winckelmann im Radio, Bücher über Ausschluss, Selbstmord und Kuriositäten, Niklas Luhmann zum 90. sowie Rechtsextremismus, Charlie Hebdo, Frauen und Rechtsphilosophie.

Abonnement Amazon AStA Bdolf Besetzung Demokratie Demonstration Donald Trump E-Book Einkaufszentrum epub Freiburg Freiburger Frühling Friedrich Nietzsche Georg Seeßlen Immanuel Kant Kapitalismus Karl Marx Kindle Künstliche Intelligenz Lesung Marc Hieronimus Martin Heidegger Michael Helming Nachricht Neues neues Heft News Ontenhausen Peter Sloterdijk Platon Prolegomena Propädeutikum Protest Rechtspopulismus Rektorat Sex Slavoj Žižek Sommer Studiengebühren Twitter u-asta Universität Weihnachten Werbung