Lichtwolf Nr. 51 ist da!

von Timotheus Schneidegger, 24.09.2015, 10:13 Uhr (Zwote Dekade, 1/2)

 

Die Gerüchte stimmen: Der Herbst hat begonnen und Lichtwolf Nr. 51 ist seit ein paar Tagen bereits zum Beispiel hier im Einkaufszentrum erhältlich.

LW51

Lichtwolf Nr. 51 ist die aktuelle Herbstausgabe zum Thema „Ego Null“.

 

Das Titelthema der aktuellen Ausgabe lautet „Ego Null“. Wenn Sie also Bock haben auf lange Texte ohne Werbeunterbrechungen und sich Tiefsinn rund um Identität und Nullität, Individualität und Kollektiv, Authentizität und Inszenierung reinziehen wollen, ist das was für Sie!

Die ersten paar Seiten können Sie sich hier als PDF-Leseprobe herunterladen. Zur Lektüre am Bildschirm stehen zur Verfügung die Einleitung und Bdolfs Propädeutikum und Prolegomena zum Titelthema.

Außerdem können Sie in Marc Hieronimus’ Essay hineinlesen, worin er der Menschheit nahelegt, sich mit der narzisstischen Kränkung ihrer Unwichtigkeit zu arrangieren. Bebildert ist das Ding im Heft mit Illustrationen von Andy Singer und einem Makaken-Selfie, um das die Tierrechtsorganisation PETA gerade einen Rechtsstreit führt.

Greifen Sie also ruhig zu: Das Heft hat 104 Seiten im DIN A4-Paperback, wiegt um die 350 Gramm und kostet bloß 7,80 Euro inklusive Versand. Die E-Book-Fassung folgt wie immer in den nächsten Tagen.


Bitte helfen Sie dem GATUAR e.V. (Förderverein des Lichtwolf) über die Runden:

Schreiben Sie einen Kommentar