Postplatonische Pornographie

von Augušt Maria Neander, 21.06.2007, 18:47 Uhr (Freiburger Zeitalter) Augu¹t Maria Neander wird den ersten Philosophischen Lesekreis der u-Fachschaft...

Wir sind die Universität!

Große, blaue Fahnen mit dem Feierlogo, das eine Münchner Werbeagentur entwarf, wehen vor den universitären Gebäuden, die größte von allen hängt am Rektorat der nunmehr 550 Jahre alten Freiburger Albert-Ludwigs-Universität. Exegese einer Feier unter sich.

Boykott gescheitert

Nachdem am 15.02.07 an den meisten Hochschulen des Landes die Rückmeldefrist zum Sommersemester 07 verstrichen ist, steht fest: Der Boykott der Studiengebühren, die in Baden-Württemberg erstmals zum kommenden Semester verlangt werden, ist gescheitert.

Gebührenboykott Halbzeit

Seit zwei Wochen läuft die Rückmeldefrist zum Sommersemester 2007, für das erstmals 500 Euro Studiengebühren verlangt werden; und ebenso lang läuft der landesweite Aufruf, die Gebühren zu boykottieren. Ein Blick auf den Halbzeitstand.

Endstation Boykott

Bis zum 15.02. haben die Studierenden in BaWü die Möglichkeit, sich gegen Zahlung von Studiengebühren zum Sommersemester zurückzumelden – oder durch Teilnahme am Gebührenboykott die letzte Chance zum Kampf gegen das neue Gesetz zu nutzen.

Empfehlungen zur AStA-Wahl am 13.Juni

Einer jungen Tradition folgend empfiehlt der Lichtwolf den Studierenden der Uni Freiburg, welche Hochschulgruppen bei der Wahl der Studierendenvertretung am 13.06.06 wessen Kreuz wert sind.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz