Kapitänslied

von Ro Haben, 10.09.2002, 20:14 Uhr (Dunkles Zeitalter)

 

Mann Kapitän und das ohne Wahl

steht halt vorm Ruder mit dem Fuß überm Leck.

Wenn er passiere wär’s fatal

weil: Dann wär’s Schiff weg. –

 

Aus der Not die Tugend herleiten;

Das Schiff stinkt. –

Mann muß fortschreiten;

Das Schiff sinkt. –

 

Im Walde Mann hört den Wolfe jaulen,

gemacht aus Licht – schwimmt aber nicht.

Auch noch zwei Schiffe würden verfaulen –

doch Anzuheuern ist Gewohnheitspflicht.

 

Wolf weiß, wogegen er sich wehre.

Ein Abgang im Stil von Cobain:

für eine Tischlerlehre

für immer an Land zu gehen.

 

Bei Windstille wird Mann nicht alt

und Seemann mag leider keinen Marsch.

Dann heult Mann bald mit Wolf im Wald.

und denkt ganz leise: Leckt’s mir im Arsch.

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz