Propädeutikum und Prolegomena zum Thema Mars

Der Jugend zum Geleit

von Bdolf, 20.09.2014, 08:19 Uhr (Zwote Dekade, 1/2)

1.) „Mars bringt verbrauchte Energie sofort zurück!“ – nichts ist falscher als dieser urtümliche Werbespruch – denn MERKE! – Energie ist eine ERHALTUNGSGRÖSSE – Energie kann nicht erzeugt, nur gewandelt werden –

2.) Es gibt aggressivere Planeten als den Mars.

3.) Als Gott hat er den ihn Anbetenden – z.B. den Römern – nur sehr zeitweise schöne Erfolge beschert – „lebe durch das Schwert – sterbe durch das Schwert!“

4.) Als quasi-Kriegsplanet hat der Mars Prof. Dr. Wernher von (hihi) Braun magisch angezogen. Aber je nu: Die Disney Corporation hatte damals noch nicht die liquiden Mittel, ihn hinzuschicken – schade eigentlich.

5.) Die Planeten haben die hehre Aufgabe uns zu belehren: der Mars viel zu wenig Treibhauseffekt, die Venus viel zu viel Treibhauseffekt – die gute alte Mutter Erde dazwischen genau die richtige Menge Treibhauseffekt – und nun will man das ändern – höchst seltsam …

6.) Wahrscheinlich schließt sich das Weltraum-Fenster der irdischen Zivilisation VOR der ersten befrauten Marslandung.

7.) Geschlechtsverkehr auf dem Mars auszuüben wird schwierig – im Freien geht’s nun wirklich nicht – und bis eine Infrastruktur vorhanden ist – da wird nun noch so manches Mars-Sandkorn verweht werden –

8.) Bevor in der Antike der Mars ein Kriegsgott war, führte man ihn als treudoofes Acker-Bauern-Trampel-Transzendenz-Wesen – welch ein Ansporn für das Terraforming!

9.) Hütet Euch vor den „Mars“-Schokoriegeln – sie werden mit Kuheutern gemacht! (Nennt sich dann „Emulgator“!)

10.) Der MARS ist die Projektionsfläche unter den Planeten! (vgl. „Mars-Kanäle“; „Mars Attacks“; „Marsmännchen“ usw. usf.)

11.) Die Bundeswehr hat in Afghanistan verabsäumt, dem Kriegsgott Mars Opfer zu bringen (Jungfrauen, -männer etc.) – deswegen hat der alte Kämpe Allah das Rennen gemacht –


Lichtwolf Nr. 47

Weiterlesen?

Diesen und weitere Beiträge finden Sie in Lichtwolf Nr. 47 (Titelthema: „Mars“) – erhältlich hier im Einkaufszentrum (auch als E-Book).


Dieser Text ist die unveränderte Fassung des Beitrags „Propädeutikum und Prolegomena zum Thema Mars“ aus LW47.

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten der catware.net Verlag als Betreiber dieses Internetauftritts erhebt, zu welchen Zwecken dies geschieht und welche rechtlichen und technischen Möglichkeiten Sie in Bezug auf diese Datenerhebung und -verarbeitung haben. Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sind Sie damit einverstanden, dass Google in unserem Auftrag Ihr anonymisiertes Nutzerverhalten auf dieser Website auswertet, damit wir die Angebote des catware.net Verlags verbessern können? Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.