Das neue Heft ist da!

Lichtwolf Nr. 63 (Genozid für Fortgeschrittene)

Mit ein oder zwei Tagen Verspätung rauscht gerade der aktuelle Lichtwolf in ausgewählte Briefkästen. Die Verzögerung hat juristische Gründe, die im neuen Heft erläutert werden, das sich aber ausführlich und vornehmlich dem Titelthema „Genozid für Fortgeschrittene“ widmet.

Behandelt werden Massenmorde und ihre ideengeschichtlichen Grundlagen von alttestamentarischen Zeiten bis in die Gegenwart: Malthus kommt genauso dran wie Incels, Umweltverschmutzung, Sodom und Gomorrha sowie Ceausescu, Außerirdische, das Böse an sich und Hitler sowieso. Außerdem geht es um die Menschenleere und ihre Überlebenden sowie die Festung Europa. Jenseits des Titelthemas wird der weithin unbekannte Schriftsteller Hans Olschewski portraitiert und der Bär als Viehlosovieh vorgestellt.

Das Heft – themenbedingt einer der finstersten Lichtwölfe ever – umfasst 112 werbefreie, dicht bedruckte und von Hand illustrierte Seiten. Es ist für 8,50 Euro inkl. Versand gen Deutschland zu haben, im Abonnement wird es pro Ausgabe billiger.

One comment to “Das neue Heft ist da!”
  1. Pingback: Lichtwolf | Links der Woche, rechts der Welt 38/18

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz