Nachruf 2006

von Norbert Hildebrand, 25.12.2005, 11:57 Uhr (Freiburger Zeitalter)

daystroy

the weihnachtsbaum

bevor die nadeln den boden

erfassen

bevor die geister von weihnacht

den ort von weihnacht verlassen

ja genau liebes kind

gib der oma noch nen kuss

bevor sie für immer

etwas weiter fort muss

schau deinem hamster nochmals

in die augen och kind

du wirst es kaum glauben

doch er wird landen als futter

in der dose für den hund

den wir nächsten urlaub

aussetzen werden

oder als dünger für die begonien

auf opas grab das so verloddert

brachliegt doch wozu danach investieren

die hälfte des erbes ist doch gesichert

und omas gebiss

sieh doch ohne schädel

kann es nicht kichern

frohe weihnachtszeit du schöne alte

wohlbekannte faltge hinterfotzige

konsumschönheit

wir fressen noch schnell die gans und

ganz den lebkuchen

ein hinfort dem geschenkspapier

schnell

sohn

bring dem vater

noch ein bier

er schaut so traurig aus.


Dieser Text ist die unveränderte Fassung des Beitrags „Nachruf 2006“ aus LW18.

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz