Lichtwolf Nr. 1-4 (Das Dunkle Zeitalter I)

2,00 

Die ersten vier Ausgaben des Lichtwolf, versammelt zu 44 Seiten in schwarz/weiß, broschiert mit Klammern und festerem Umschlag. Größe: DIN A4. Qualität: Außergewöhnlich. Limitierte Auflage.

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nicht vorrätig

Beschreibung

Neuauflage von Lichtwolf Nr. 1 bis 4

Wäre der Lichtwolf eine inzwischen zu Berühmtheit gelangte Musikgruppe, würde man Ihnen die Sonderausgabe „Das Dunkle Zeitalter Vol. I“ als „remastered demo-tapes“ anpreisen: Der giftig chaotische Anfang des Lichtwolf, i. e. die ersten vier Hefte aus dem Jahr 2002, sind in dieser Neuauflage zur Feier des dritten Geburtstags zusammengefasst worden. Ein für Freund und Feind gleichermaßen unentbehrliches Dokument, um den Lichtwolf nahe seines Ursprungs zu hätscheln oder anzugreifen.

Als Grundlage für dieses Heft dienten die „originalen“ Kopiervorlagen „von damals“, die lediglich hier und da nachgearbeitet und auf den aktuellen Stand der Gestaltungsweise gebracht, ansonsten inhaltsgleich belassen wurden. Hier lesen Sie wegweisende und bezeichnende Texte wie Sar auf Etz‘ „Wie wird man Philosoph?“ und „Frühvergreisung“, Schneideggers „Satire als Schutzschild“ oder (n·k)²s „Ich suche Arbeit“ – alles im ungeschönten, aber bequem broschierten Original.