Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Einkaufszentrum / Sonderheft 1/09: Helming über Borges

« vorherige Publikationnächste Publikation »

Einkaufszentrum

Sonderheft 1/09: Helming über Borges

Erschienen im September 2009


Sonderheft 1/09: Helming über Borges

Michael Helming über Jorge Luis Borges, 16 Seiten mit Photos im Format DIN A5.

40 % gespart: Statt 2,50 EUR nur noch 1,50 EUR!

Exemplar(e)

Sonderheft 1/09: Helming über Borges ist auch als DRM-freies E-Book zum Preis von nur 0,99 EUR erhältlich:


Jorge Luis Borges (1899-1986) ist einer der bedeutendsten und zugleich ungelesensten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine unzähmbare Lust, zu lesen und zu schreiben, hat ein Werk hervorgebracht, das in Umfang und Vielfalt ehrfurchterweckend ist: Ein literarischer Kontinent, der unermessliche Schätze birgt, demjenigen jedoch, der ihn erkunden will, auch alles abverlangt.
Michael Helming (geboren 1972) ist mehr als ein bloßer Borges-Kenner. Im Gegensatz zu den Feuilletonisten, die das gelegentliche Borges-Zitat als Ausweis ihrer Sachkunde verwenden, hat Helming seinen Borges zu genau gelesen, um ihn häppchenweise wiederzuverwerten. Helming ehrt seinen Lehrer und begeistert seine Leser mit einem eigenständigen Schaffen, das die Entdeckerlust und den Pioniergeist des literarischen Demiurgen Borges aufweist.
In diesem Sonderheft legt Helming die ungekürzte Fassung seines Borges-Essays "Was sollen wir lesen, Georgie?" vor, mit dem er in Lichtwolf Nr. 26 die Serie "Lebende & Leichen" eröffnet hat. Es ist dies ein ganz und gar unakademisches, aber umso persönlicheres und fesselnderes Portrait; eine Legende im wahrsten Sinne.


« vorherige Publikationnächste Publikation »

Zurück zum Einkaufszentrum


Lektüreempfehlungen


Reklame

Essen und Trinken

Lichtwolf Nr. 32 vom Winter 2010/11 kann man für 6,80 Euro bestellen - oder für 25,80 Euro gleich komplett abonnieren. Lecker!



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017), September 2017

Titelthema: Alte Berufe

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017)

nächste Ausgabe

51 alte Berufe im philosophischen Portrait, ausführlicher: Alchemist, Matador, Schuster, Schutzmann, Töpfer und Zensor. Außerdem Lachse, Jacques Ellul und Automobile.


Einkaufszentrum:
-Reguläre Ausgaben
-Sonderausgaben
-Bücher / CDs
-E-Books
-Textilien und Accesoires
-Abonnement / Probeheft


WarenkorbIhr Warenkorb ist leer.



Reklame


Lichtwolf-Mäzenaten-Abo

Wer hat, der hat: Das Mäzenaten-Abo (mit Prämie) für Lichtwolf-Abonnenten, die es sich leisten können.



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Michael Helming: Fliegende Fische

Michael Helmings neuer Roman - ein Krimi im Stile des magischen Realismus: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 9,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 4,99 €.


Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich - auch als DRM-freies E-Book.



www.lichtwolf.de