alter ego

…ist ein Zivilversager und existiert in Wirklichkeit gar nicht, zumindest nicht im Sinne einer Selbst-Identität. Er ist immer, was andere ihm sagen zu sein. Wenn er die Redaktionsräume betritt, kocht er fein Kaffee und räumt auf, tippt Texte ab und geht einkaufen und überhaupt wird er tun, was die Redaktion für richtig hält. Das Gute an ihm ist, dass er das selbst gar nicht weiß. Er fühlt sich wohl bei uns, weil er in eine Rolle gepresst wird, die er ausfüllen kann und möchte. UND ER SOLLTE DANKBAR DAFÜR SEIN, DASS WIR IHN NICHT IN DIE ROLLE EINES IRAKISCHEN FOLTER-OPFERS ZWÄNGEN!!!


Er schreibt Texte, die wir von ihm haben wollen und nur, weil wir sie haben wollen. Dienstverweigerung wird mit Verweigerung der Existenz-Anerkennung geahndet.


(aus: Band 2 der Lichtwolf-Gesamtausgabe)


Beiträge von alter ego im Lichtwolf finden Sie mittels der Suchfunktion.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz