Links der Woche, rechts der Welt 31/18

Linktipps zum Wochenende: Ungleichheit bei Poststrukturalisten und Neurechten, Kulturpessismismus führt zu Faschismus, Humor und politisches Lachen, Angstzustände und Depressionen, vom Kapitalismus zu Commonismus, Künstliche Intelligenz und Big Data bzgl. Überwachung und Autonomie, Fake News vor 100 Jahren, Störenfriede und Außenseiter, 1968 an den Universitäten, Polarisierung der USA, Bücher von u.a. Precht und Ferguson sowie über u.a. John Stuart Mill, Reichsbürger und Konsumismus, das Böse, der Islam, Solidarität und Tiere im Radio, außerdem Elektroschrott, Mathematik, Hitze, Wald, Burgfrieden und der Mond.

Links der Woche, rechts der Welt 18/18

Linktipps zum Marx-Wochenende: Karl Marx nach 1848 zwischen Kapitalismus und Kommunismus in Trier, im Fernsehen und im Quiz sowie Aristoteles und die Biologie, Alexander von Humboldt und die Wissenschaft, Heideggers Technikphilosophie als Transhumanismus, Trump in der Spieltheorie, Herfried Münkler über die Sorge, Leistung im Radio, Augstein in Hegels WG, Mathematik und Glücksspiel, Sprache der Verschwörungstheorien und Milchmädchenrechnungen.

Links der Woche, rechts der Welt KW 22/17

Linktipps zum langen Wochenende: Kampfdrohnen verändern den Krieg, das rechte Polen, Mathematik, demokratische Weltregierung, Charles Péguy, Verrat, Volker Weiß über die Neue Rechte, KI in Schach halten, Epigenetik, Sulzers Bibliomanie, Studienabbruch.

Links der Woche, rechts der Welt KW 19/17

Linktipps zum WE: das Nichts in der Mathematik, Schadenfreude in sozialen Netzwerken, das Geheimnis des Kopp Verlags, Selbstgespräche und Schizophrenie, Algorithmen denken, Bücher von / über Walter Benjamin, Meer, Krieg und Sklaverei sowie Torte für BHL.

Links der Woche, rechts der Welt KW 53/16

Linktipps zum WE: Thomas Morus’ Utopia, Stanislaw Lems Technikphilosophie, German Angst, China, 2016 als Jahr des Hiob, Bücher von Aischylos und Sarah Bakewell, Mansour und Münkler zu Berlin, Hermann Lübbe, Mathe-Museum in London, Intrigen mit Seeßlen.

Der Zahlenwolf ist da!

…und es ist mal wieder ein Prachtexemplar von Heft geworden, nämlich ein 90 Seiten dickes DIN-A4-Taschenbuch voller Zahlen, Ziffern und Nummern, die das Titelthema dieser winterlich kühlblauen Ausgabe stellen.



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz