Links der Woche, rechts der Welt KW 27/17

Linktipps zum WE: Seeßlen über Linke, die Rechte werden, apokalyptische Kapitalismuskritik nach Badiou und Žižek, Kermani übers Deutschsein in Auschwitz, Thoreau zum Geburtstag, Neues von/über Sloterdijk, Latour, Arbeit, Chemie, Internet & Décroissance.

Décroissance elektrisch

Marc Hieronimus’ werdenden Klassiker über die Décroissance-Bewegung, ihre Ursprünge im französischen Mai 1968, ihre Vordenker und ihre falschen Freunde gibt es jetzt also auch als E-Book…

Links der Woche, rechts der Welt KW 10/17

Lektüretipps zum WE: Open Access vs. Wissenschaftsverlage, Prokrastination, John Brockman, Demokratie und Rechtspopulismus nach Trump, Bannon, Harriet Taylor, John Stuart Mill und Karl Kraus, symbolische Gewalt nach Bourdieu, Seeßlen über Marx im Kino.

Links der Woche, rechts der Welt KW 51/16

Linktipps zum WE: Protestbewegung in Frankreich, Ayn Rands und Lenins gemeinsame Inspiration, neue Bücher u.a. von Timothy Garton Ash, Peter Frankopan, Höffe und Marc Hieronimus, sowie Open Access, Filterblasen, Fake News, Facebook, Hass und Gebäck.

Links der Woche, rechts der Welt KW 49/16

Linktipps zum WE: Drakes Außerirdischenformel, Utopien 500 Jahre nach Thomas Morus, Newcombs Problem, Siegfried Kracauer, Robert Menasse über den Ösi-Trump, Stephan Lessenich und Marc Hieronimus über Risiken und Nebenwirklungen des Kapitalismus.

Erstmal nicht weitermachen…

…sondern alles an-, dann innehalten, um rauszukriegen, wie viel Rummel und Krempel man eigentlich braucht. Darum und um die Décroissance geht es im neuen Buch von Marc Hieronimus.

Links der Woche, rechts der Welt KW 44/16

Linktipps zum Wochenende: Neurowissenschaften und die Philosophie des Geistes, Judith Butler mit Hannah Arendt über Populismus und Prekariat, Professoren heutzutage, Geschichte der Geschichtsphilosophie, Lügen und Marc Hieronimus über die Décroissance.

Die Krone der Mängelwesen

Nasen und Füße scheinen mehr als andere Körperteile zu beweisen, dass der Mensch im Vergleich nicht etwa die Krone der Schöpfung, sondern vielmehr ein Mängelwesen ist. Aber jeder Blick trügt, der nicht von weit genug außen kommt.

Lichtwolf in Mainz und Köln

Kommende Woche steht ein langes Wochenende an, das man nutze, um den Lichtwolf auf der Mainzer Minipressen-Messe zu besuchen oder sich auf einer der Lesungen fortzubilden.