Links der Woche, rechts der Welt 50/18

Linktipps zum Wochenende: Patriotismus oder Nationalismus, Meditation gegen Digitalisierung, Liebe für Amateure, Rausch nicht nur im Karneval, John Stuart Mill und die fragile Meinungsfreiheit, John Rawls und die soziale Gerechtigkeit, die Kunst des Schenkens, Klopapier oder Analdusche, Bücher von Foucault und Nida-Rümelin bzw. über Sexualität, Identität und Marc Aurel, Wilhelm Busch, Wolkenkratzer, Feminismus und Platon im Radio, 70 Jahre Menschenrechte, Nachrufe auf Robert Spaemann, außerdem das Zentrum für politische Schönheit, Gelbwesten, Dissensmanagement, Mathe-Unterricht, Trawny über Kolonialismus, Peter Singers neue Zeitschrift, Honneth in Rente, Appiahs Identität, Bioethik in der Gentechnik und kein Flughafen namens Kant.

Links der Woche, rechts der Welt KW 14/17

Linktipps zum WE: Trumps Paranoia nach Kant, Schreiben und Fundamentalismus, Sprache und Affen, Katholizismus und Veganismus, Greffrath ediert Marx heute, Nachtweys Erfolg, Leggewie über Rechtspopulismus, Bruckner und Islamophobie, Humboldt digital.

Links der Woche, rechts der Welt KW 06/16

Linktipps zum WE: Feminismus, Evolution und Katholizismus, Dada, Elend der Verlage, Seeßlen zur Kommunikation in der Asyldebatte, Schwarze Löcher, Hate Speech und Scham, Fnord-Wiki, Guy Debord als Filmer, Bilderbücher, Luxus, Honneths Sozialismusbuch.

Zum Öku-Kirchentag

Hinweis auf technische Überarbeitungen, Helmings neuen, zweiten Buchtrailer sowie das online verfügbare Dossier über den Katholizismus – zum ökumenischen Kirchentag 2010.

Fragen an den Katholizismus

War der Papst ein Roboter aus polnischer Produktion? Wie kam der Geist in die Jungfrau und wo kam das Kind raus? Warum gibt es noch keine Weihwasserduschen? Beten Katholiken prinzipiell alles an, was in eine Monstranz passt?

Der Katholizismus – Fragen und Antworten

Im Frühjahr 2005 begab es sich in Folge des Papsttodes, dass eine stramme Atheistin ein Jetzt-mal-im-ernst! an die Großkirche richtete. In der Folgeausgabe nahm ein strammer Katholik den Disputhandschuh auf und gab Antworten auf die ungläubigsten Fragen.

Antworten des Katholizismus

Kollege Neander kennt sich bestens aus und nimmt sich mit christlicher Geduld und scholastischer Gelahrtheit der ungläubigsten Fragen an, um zu zeigen, dass nicht der Katholizismus spinnert ist, sondern der Wissenschaftsglaube.



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz