Liebes Tagebuch

Vier kurze Auszüge aus einem Tagebuch lassen ein Leben vor Augen treten, welches keineswegs fiktiv erscheint. Im Zeitraffer sieht man Heike als junge Göre, als Flittchen und schließlich als Mutter zweier Kinder und Gattin eines schlagenden Nachdenkers.