Links der Woche, rechts der Welt 20/19

Lektüretipps zum Wochenende: die Seele im Transhumanismus, Natur- vs. Geisteswissenschaften 60 Jahre nach C. P. Snow, Marcuse, Adorno und Marx hatten Recht beim Kapitalismus, Ágnes Heller und das Jahrhundert des Totalitarismus, Logik und Mathematik seit Galilei, Paul Masons Humanismus vs. Faschismus im Neoliberalismus, Impfskepsis in der Moralpsychologie, Bücher über den homo oeconomicus, Wandern, Polarisierung und das Verhältnis zum Tier, March for Science, philosophische Ökonomie, Künstliche Intelligenz ohne Persönlichkeitsrechte, digitale Revolution in der Politik, Kubickis Antinatalismus, EU-Verfassungspatriotismus, Sorgearbeit, das Berliner Bard College, Eigentum, Silicon Valley und Heideggers Journalistenhass.

Links der Woche, rechts der Welt KW 53/16

Linktipps zum WE: Thomas Morus’ Utopia, Stanislaw Lems Technikphilosophie, German Angst, China, 2016 als Jahr des Hiob, Bücher von Aischylos und Sarah Bakewell, Mansour und Münkler zu Berlin, Hermann Lübbe, Mathe-Museum in London, Intrigen mit Seeßlen.

Ich bin ein Dichter und kein Prophet

Kennern gilt Hanns Heinz Ewers (1871-1943) als wichtiger Vertreter deutschsprachiger Phantastik im 20. Jahrhundert. Zu Lebzeiten Bestsellerautor und berüchtigt für manch bizarre Grässlichkeit, schert sich der Buchmarkt heute leider nur wenig um ihn.



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz