Tristan Valentin Katzenellenbogen

1971 geboren am Starnsee. 1987-1989: Ausbildung zum Kristallzüchter. 1990-1993: Studium der Theosophie in Göttingen. 1993-1994: Arbeit als Regierungsrat in Zürich. 1994-2000: Studium der Philosophie in Köln. 2001: Promotion bei Hans Driesch über den Personenkonflikt in Fichtes Spätwerk. Heute Astralpathologe, lebt in Köln.


Beiträge von Tristan Valentin Katzenellenbogen im Lichtwolf finden Sie mittels der Suchfunktion.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz