Tommy Tinte

…wurde 1966 in Minden geboren und hat Geschichte und Germanistik studiert. Seit einigen Jahren arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bielefeld mit dem Schwerpunkt französische Geschichte der Frühen Neuzeit. Nebenbei beschäftigt er sich mit literarischer Tätigkeit und war u.a. einer der drei Gewinner des Cantando-parlando-Lyrikwettbewerbes zum Thema „Der Rhein“. Ein zweifellos nicht sehr bedeutender Wettbewerb, aber die Veranstalter waren sehr freundlich und es klingt so romantisch, wenn man in seinem Lebenslauf wenigstens einmal auf „den Rhein“ als Inspirationsquelle verweisen kann.


Beiträge von Tommy Tinte im Lichtwolf finden Sie mittels der Suchfunktion.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz