Ní Gudix

Ní Gudix, geboren 1975 in Oberschwaben, arbeitet zur Zeit in Berlin als Anwältin für vergessene und verleumdete Unterwasserhelden. Dazu gehört die Übersetzung von Metta Victors Bad-Boy-Serie: A BAD BOY’S DIARY, THE BAD BOY ABROAD, THE BAD BOY AT HOME, A GOOD BOY’S DIARY und A NAUGHTY GIRL’S DIARY. Erschienen ist bis jetzt nur ersteres, und letzteres wird eine Haupt-Herausforderung, da das Original von 1885 verschollen ist. Aber bald werden hoffentlich alle fünf Streiche auf Deutsch vorliegen. Und das TAGEBUCH VON NEM SCHLIMMEN SCHLINGEL soll auch als – nicht verkitschtes – Theaterstück erscheinen. www.facebook.com/georgiesdiary; www.gudixtransliterarix.jimdo.com.


Beiträge von Ní Gudix im Lichtwolf finden Sie mittels der Suchfunktion.



© 2002-2020 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten der catware.net Verlag als Betreiber dieses Internetauftritts erhebt, zu welchen Zwecken dies geschieht und welche rechtlichen und technischen Möglichkeiten Sie in Bezug auf diese Datenerhebung und -verarbeitung haben. Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sind Sie damit einverstanden, dass Google in unserem Auftrag Ihr anonymisiertes Nutzerverhalten auf dieser Website auswertet, damit wir die Angebote des catware.net Verlags verbessern können? Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.