Katharina Körting

Jahrgang 1968, M.A. phil. Philosophie, Romanistik, Soziologie (1992), Master Biografisches und Kreatives Schreiben (2014), schreibt Prosa und Lyrik. 2018 erschien der politische Roman „Rotes Dreieck“, 2019 folgte „Mein kaputtes Heldentum“. Im selben Jahr erhielt sie den Sonderpreis „Bester Essay“ der Siebten Berner Bücherwochen.