Armin Steigenberger

*1965 in Nürnberg, lebt in München. Studium der Architektur mit Abschluss zum Architekten, seit 2001 freier Schriftsteller.

Von 1998 bis 2001 1. Vorsitzender des Münchner Literaturbüros, leitet Literaturseminare und Schreibwerkstätten.

Mitherausgeber der Literaturzeitschrift außer.dem. Mitglied der Münchener Lyrikgruppe Reimfrei. Teilnehmer der Darmstädter Textwerkstatt bei Kurt Drawert. Zahlreiche Publikationen in Zeitschriften und Anthologien. Gedichtband „gebrauchsanweisung für ein vaterland“, POP-Verlag Ludwigsburg, 2006.


Beiträge von Armin Steigenberger im Lichtwolf finden Sie mittels der Suchfunktion.



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz