Lichtwolf Nr. 14 („Das Ende, der Untergang, Schluß, aus!“)

2,00 

32 Seiten DIN A4 im gewohnten s/w-Broschürdruck mit verstärktem Umschlag, schwarzes Titelbild färbt nicht ab.

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: LW14 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Diese waschechte Luxusausgabe ist schnell und begründet zusammenzufassen:

-dank frisch gereinigter Schreibmaschinen und neuer Farbbänder der sauberste,

-durch 32 Seiten (acht mehr als die vorherige Ausgabe hatte) der dickste,

-mit von der Deutschen Bibliothek zugeteilter ISSN der professionellste,

-auf dickem, beschichteten Papier gedruckt der stabilste,

-mit schwarzem Titelbild und Illustrationen aus der Feder von Fachfrauen der schönste,

-mit Tod, Drogen und Sex im Inhalt der Rock’n’Rollste

…Lichtwolf aller Zeiten zum Beginn des vierten Jahrgangs!

Die erste Ausgabe des fünften Jahrgangs markiert den “Neuanfang”, der bereits mit der vorhergegangenen “Nullnummer” Nr. 13 eingeläutet wurde. Das neue Gestaltungskonzept, bei dem sich alle Beteiligten viel Herzblut aus ihren sonst leblosen Körpern gesaugt haben, wird konsequent durchgezogen. Zum ersten Mal darf sich der Lichtwolf wirklich mit dem Prädikat “gut lesbar” schmücken – da Chefredakteur dr faustus äußerst liebevoll die Schreibmaschinen gereinigt hat, kann man in den fertigen Texten nun endlich die einzelnen Buchstaben voneinander unterscheiden. Vor lauter Ehrfurcht haben wir auch extra-wenige Tippfehler gemacht, weswegen nun keine schwarzen Balken mehr das Auge des sensiblen Lesertiers beleidigen.

Abgesehen von den passend zum Titelthema düster gestalteten Kapitälchen und den regulären Illustrationen gibt es in dieser Ausgabe auch eine hochexklusive und vor allem rattenscharfe Illustration vom Profi, die den Lichtwolf durch ihren Sexappeal endgültig unwiderstehlich macht. Daß das Titelthema und -bild trotz all dieser sonnig strahlenden Aufbruchsstimmung so düster ausgefallen ist, liegt daran, daß uns ein entsprechender Befehl aus der Hölle ..*blah*…

Inhaltsverzeichnis

32 Seiten DIN A4 im gewohnten s/w-Broschürdruck mit verstärktem Umschlag, schwarzes Titelbild färbt nicht ab.

05   Lebenswelt
Friedhofsgespräche

Was Leichen sich halt so zu erzählen haben…

von Heidi Wolfowitz

 

06   Philosophistik & Misosophie
Danach

Ein Beitrag aus der Rubrik „Philosophistik & Misosophie“…

von alter ego

 

07   Phosphoriszierende Prosa & Lyrik
Ende einer Affäre

Alles hat ein Ende – und die schönsten Affäre haben oft das fieseste Ende.

von Timotheus Schneidegger

 

08   Politik
Der Untergang – welcher Arche?

Ein Beitrag aus der Rubrik „Politik“…

von Thorbjörn Halvdason

 

09   Phosphoriszierende Prosa & Lyrik
Stromausfall, Teil 1

K. erlebt dunkle Abenteuer und Merkwürdigkeiten.

In seiner Wohnung.

Ohne Strom.

Allein.

von dr faustus

 

12   Lebenswelt
Der Moloch

Ein Beitrag aus der Rubrik „Lebenswelt“…

von Thorbjörn Halvdason

 

13   Intime Interna
Quartalsbericht IV/2004

Ein Beitrag aus der Rubrik „Intime Interna“…

von Timotheus Schneidegger

 

14   Lebenswelt
Der Lungenkrebs

…kann gutartig sein (Tür aufhalten, nett grüßen) oder aber bösartig (pöbelt, stinkt, usw.)

von Timotheus Schneidegger

 

15   Hochschule
Gleinigfüer IIIb: Die Altehrwürdigen und die Außenseiter

Zweiter Teil eines Who-is-who zeitgenössischer Denker Freiburgs. Hier: Die billigen Plätze.

von Timotheus Schneidegger

 

18   Sozialphänomenologie
Comische Begegnungen: Interview mit dem König von Deutschland

Ein Beitrag aus der Rubrik „Sozialphänomenologie“…

von Felisande

 

21   Hochschule
Gute Zeiten, schlechte Seinsweisen – Folge 2

Eine Seifenoper mit völlig fiktiven Professoren an einem völlig fiktiven Philosophischen Seminar.

von Timotheus Schneidegger

 

23   Der Lichtwelpe
Der Lichtwelpe: Der Frauenraum

Zur Verwunderung eines jungen Lesers verschanzen sich Blaustrümpfe in einem Raum voller Beauvoir-Bücher und ohne Männer. Der Lichtwelpe erklärt.

von dr faustus

 

25   Phosphoriszierende Prosa & Lyrik
Das Katzenhaar

Ihrem Namen alle Ehre machend berichtet Frau Felisande in passgenauer Reimform von einer typischen Morgentoilette in einem Haushalt, der von zwei Katzen legitim beansprucht und einem Menschen bestritten wird.

von Felisande

 

25   Philosophistik & Misosophie
Philosophen im Straßenverkehr: George Berkeley

Philosophen im Straßenverkehr: George Berkeley

von Timotheus Schneidegger

 

26   Philosophistik & Misosophie
Platon auf Nordbadisch

Ein Beitrag aus der Rubrik „Philosophistik & Misosophie“…

von Augušt Maria Neander

 

28   Lebenswelt
Salvia Divinorum – Droge ohne schlechte Eigenschaften

Abgefahrenes aus der Welt der Psychonautik: Das potenteste Halluzinogen der Welt kommt weder aus dem Labor, noch macht es abhängig oder verursacht Horrorflashs. Ein Bericht nach Selbstversuchen in der Tradition von Baudelaire, Benn und Jünger.

von Timotheus Schneidegger