Jetzt aber: Todeswolf!

Inzwischen ist Lichtwolf Nr. 67 zum Titelthema „Todesarten“ in den Briefkästen der geschätzten Abonnentinnen und außerdem auch als E-Book für Kindle und im epub-Format erhältlich. Letztere kosten bloß 3,99 Euro und sind sofort da, die gedruckte Ausgabe kostet 8,50 Euro inkl. Versand, der zwei bis drei Tage dauert.

Lichtwolf Nr. 67 (Todesarten)

Warum Sie mal in das Heft reinschauen und es gar erwerben sollten? Weil darin 68 Todesarten kurz und knapp behandelt werden, sowie weitaus ausführlicher damit verwandte Phänomene wie unter anderem das Aussterben der Menschheit, die Geschichte der Leibesöffnung, Völkermorde und „Volkstode“, der Tod des Autors und der Gottes, Adornos nicht mehr lebendes Leben, lebensfeindliche Ordnung und das Ersticken im Einerlei. Außerdem gibt es jede Menge Rezensionen, Aphorismen und den Delphin als „Viehlosovieh“.

Warum also vor der Buchmesse lesen, was alle anderen ohnehin lesen! Hier entlang zum Heft, hier bitte zum Abonnieren.

 

One comment to “Jetzt aber: Todeswolf!”
  1. Pingback: Links der Woche, rechts der Welt 40/19 – Lichtwolf

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2019 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz