Es dauert

Heute ist kalendarischer Winterbeginn, der kürzeste Tag des Jahres und damit ist eigentlich Lichtwolf Nr. 60 zum Thema “Ins Gesicht” fällig. Doch am eigentlich und am uneigentlich leeren Briefkasten haben Sie es gemerkt: Das Winterheft ist noch nicht da. Denn die Druckerei hat uns versetzt. Trauriges Smiley.

Das Versandteam beim Lichtwolf wartet genauso auf die Nr. 60 wie Sie. (Photo: Jerzy Górecki, CC0)

Falls die Gigaliner des Christkinds nicht zu sehr die Verkehrswege verstopfen, sollte der neue Lichtwolf doch wenigstens bis Heiligabend bei den Abonnentinnen sein!


Bitte helfen Sie dem GATUAR e.V. (Förderverein des Lichtwolf) über die Runden:

One comment to “Es dauert”
  1. Pingback: Lichtwolf | Dem Christkind ins Gesicht

Schreiben Sie einen Kommentar