LichtwolfTV – Folge 3

von Timotheus Schneidegger, 28.11.2010, 18:51 Uhr (Neues Zeitalter)

Am 19.11.10 veranstaltete das Institut für Polytoxikomanologie und Perspektivismus sein II. Internationales Symposion im Schlachthof Bremen. Als Gastredner trug Lichtwolf-Herausgeber Schneidegger einige Texte aus der „Zeitschrift trotz Philosophie“ vor und erklärte dem verblüfften Publikum die Kartoffel an und für sich.

Die dritte Folge von LichtwolfTV zeigt gut 30 Minuten der Lesung, aufgesext mit irren SpecialFX und aufgeteilt in drei Häppchen:

LichtwolfTV Folge 3 – Lesung im Schlachthof (1/3)

Im ersten Teil wird die politische Dimension der Kartoffel erschlossen, außerdem liest Schneidegger den henscheidesken „Abgesang auf Freiburg“ aus Lichtwolf Nr. 24. (Nichts für schwache Nerven.)

LichtwolfTV Folge 3 – Lesung im Schlachthof (2/3)

Im zweiten Teil erleben Sie den Schluss von „Abgesang auf Freiburg“ aus Lichtwolf Nr. 24 sowie den schweinigelnden Text „La Bruni et le Platon“ aus Lichtwolf Nr. 30.

LichtwolfTV Folge 3 – Lesung im Schlachthof (3/3)

Im dritten Teil kommt der Schluss von „La Bruni et le Platon“ aus Lichtwolf Nr. 30 sowie Näheres zum Umgang mit Kartoffeln dran.

Schreibe einen Kommentar