Muss ich denn – oh – muss ich denn hinaus?

von Norbert Hildebrand, 18.06.2007, 14:45 Uhr (Freiburger Zeitalter)

Und der Vorhang fällt

[Schluss ist mit dem schönsten Licht]

Dort wo einst der große Glanz erstrahlte

dort ist jetzt nur [noch] Schatten

Und bald schon blicken aus dem Dunkel Augen

– es sind die der Ratten –

verbreiten Angst und Furcht

gar Leere in der Seele – ach

Abschied nehmen

oh wie es mich quält

denn innerlich

da sterbe ich.

An der großen / weiten Welt.


Dieser Text ist die unveränderte Fassung des Beitrags „Muss ich denn - oh muss ich denn hinaus?“ aus LW24.

Schreiben Sie einen Kommentar



© 2002-2018 catware.net Verlag, T. Schneidegger | Impressum | AGB (Onlineauftritte) | Datenschutz