Another one bit the dust.

von Timotheus Schneidegger, 18.04.2006, 09:55 Uhr (Freiburger Zeitalter)

 

Unsere von je her unterschätzte, massiv subventionierte, koks-staubige, schreibmaschinenlose Konkurrenz aus dem Hause Axel-Springer, “Der Freund” ist nach acht Ausgaben eingestellt worden, wie der Tagesspiegel meldet.

Was für ein “Jammer”.

Leser und Redakteure des “Der Freund” sind hiermit herzlich eingeladen, zum Lichtwolf zu wechseln. Voraussetzungen: Keine Kokserei, keine Schleichwerbung für taurinhaltige Energiegetränke, keine schwachmatischen “2 cool 4 grammur” stream of consciousness-Texte mehr.

Abonnements bestellen Sie hier, Bewerbungen richten Sie an die im Impressum genannte Anschrift.


Bitte helfen Sie dem GATUAR e.V. (Förderverein des Lichtwolf) über die Runden:

Schreiben Sie einen Kommentar