Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Themen / Lebenswelt / "Tweetkesselchen, Runde 4"

Die größte Bratwurst der Welt: Welches Monster sollte Berlin heimsuchen? »»

«« Tweetkesselchen, Runde 3


Lebenswelt am 12.01.2011, 07:00 Uhr (Neues Zeitalter)

Tweetkesselchen, Runde 4

von Timotheus Schneidegger / Kommentare Kommentare (22)

dinge fangen mal an, es folgen mitunter Teil 2 und auch noch Teil 3 - und ganz manchmal, so wie jetzt, hier, bei den Tweetkesselchen, kommt noch ein vierter Teil. Jawohl, die neue Runde des Teekesselchens 2.0 geht los, die Regeln sollten inzwischen bekannt sein!

Schreiben Sie die Lösung als Tweet @lichtwolf oder als Kommentar hier hinein!


Nr. 31: "Ich bin eine fiktive Sehenswürdigkeit für Kafkaleser. Frost und Kaugummi machen mich unbenutzbar."

>>>>>[ Schloss ]<<<<<
- Horschd <12.01.2011, 17:19 Uhr>

>>>>>[ Das ist korrägt! ]<<<<<
- Schneidegger <12.01.2011, 22:16 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 32: "Ohne mich wären verunfallte Wintersportler krummbeinig. Geduldige Reisende folgen meinem Verlauf."

>>>>>[ Schienen, vermute ich. ]<<<<<
- Philipp <21.01.2011, 21:49 Uhr>

>>>>>[ Da vermuten Sie richtig! (Und wehe, Sie haben die richtige Lösung von Facebook abgeschrieben! Wir kontrollieren das!!) ]<<<<<
- Schneidegger <22.01.2011, 10:57 Uhr>

>>>>>[ Da kann ich Sie beruhigen, ich nutze das Gesichterbuch trotz des Drucks aus meiner Umgebung nicht. Aber um meine Liebe zum Lichtwolf auch als blind Folgender im Facebook ausdrücken zu können, werde ich es irgendwann tun! Vielleicht. ]<<<<<
- Philipp <23.01.2011, 09:56 Uhr>

>>>>>[ Verpassen tun Sie nix. Facebook ist wie ein Dia-Abend bei entfernt Bekannten - nur mit Werbung. ]<<<<<
- Schneidegger <27.01.2011, 21:55 Uhr>

>>>>>[ Das ist, glaube ich, die beste Beschreibung von Facebook, die jemals gemacht worden ist. ]<<<<<
- Philipp <29.01.2011, 17:32 Uhr>

>>>>>[ es trifft wirklich punktgenau des pudels kern. ]<<<<<
- Picard und Lindelöf <16.02.2011, 11:50 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 33: "Nicht nur in der Nähe von Türmen mache ich eine gute Figur. Ich habe knallhart mit dem Irrationalismus in der BRD kalkuliert und daran gut verdient."

>>>>>[ ich rate: springer(?) ]<<<<<
- Philipp <26.01.2011, 22:18 Uhr>

>>>>>[ Korrektamundo! Friede sei mit Ihnen! ]<<<<<
- Schneidegger <27.01.2011, 21:53 Uhr>

>>>>>[ Bekomme ich bei 20 gelösten Tweetkesselchen einen Keks? :) ]<<<<<
- Philipp <29.01.2011, 17:32 Uhr>

>>>>>[ Wenn ich den Programmcode richtig verstehe, bekommen Sie *jedes Mal*, wenn Sie kommentieren, einen Keks - bzw. ihr Brauser einen Cookie. ]<<<<<
- Schneidegger <30.01.2011, 11:23 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 34: "Gebe ich den Geist auf, fällt die Dame. Ohne mich floppt die Industrie."

>>>>>[ Der Absatz sollte korrekt sein. ]<<<<<
- Picard und Lindelöf <01.02.2011, 17:25 Uhr>

>>>>>[ So isches! ]<<<<<
- Schneidegger <02.02.2011, 00:32 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 35: "Kriminelle wären einsam ohne mich. Ich verbinde besser als Brücken es vermögen."

>>>>>[ Nach tag und Tag,
Gang und Gang? ]<<<<<
- Horscht <11.02.2011, 20:11 Uhr>

>>>>>[ Yes und ja! ]<<<<<
- Schneidegger <12.02.2011, 08:32 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 36: "Ohne mich halten die Beißer nicht lange. Ich nährte schon den Duce und heute Berlusconi."

>>>>>[ mal ein Lösungsvorschlag: Pasta. ]<<<<<
- Picard und Lindelöf <16.02.2011, 11:49 Uhr>

>>>>>[ Si, si, signores! ]<<<<<
- Schneidegger <16.02.2011, 21:06 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 37: "Ich bin frisch gestrichen. Ich erwarte gewisse Umgangsformen."


Nr. 38: "Mannschaftssport basiert auf mir. Der Kompass auch, aber anders."

>>>>>[ Mit reichlich Gemeinheit biete ich an: Nadel. ]<<<<<
- Horschd <01.03.2011, 23:54 Uhr>

>>>>>[ Nee, es geht nicht ums Innere bzw. eigentlich schon, aber anders. ]<<<<<
- Schneidegger <02.03.2011, 07:55 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 39: "Wer bei Glätte auf mir stürzt, tut sich weh. Wer sich beim Sturz verletzt hat, braucht mich."

>>>>>[ Pflaster. ]<<<<<
- Philipp <07.03.2011, 13:10 Uhr>

>>>>>[ Yeaaah! Aua, aua. ]<<<<<
- Schneidegger <07.03.2011, 13:33 Uhr>

»» Kommentar einfügen


Nr. 40: "Messis können nicht genug von mir haben. Im Sport bin ich interessanter, wenn ich nicht in der Mitte bin."


Stichworte: Tweetkesselchen, Teekesselchen, Twitter, Spiel, Homonym, Raten, Quiz, Lebenswelt

Permalink Permalink short-URL short-URL Facebook Facebook Twittern Twitter


Die größte Bratwurst der Welt: Welches Monster sollte Berlin heimsuchen? »»

«« Tweetkesselchen, Runde 3



Lektüreempfehlungen


Reklame


Das Wallpaper zur Tätigkeit gibt es hier. Die Zeitschrift zur Tätigkeit können Sie übrigens auch abonnieren, um auf andere Gedanken zu kommen.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf 2/2015 (Nr. 50), Juni 2015

Titelthema: Schotter

vorherige Ausgabe

Lichtwolf 2/2015 (Nr. 50)

100 Seiten über Schotter, Kies und Steine - wofür sie stehen, woher sie kommen und was man damit machen kann.

Auszüge aus der Nr. 50 können Sie auch im LichtwolfReader durchblättern.

Auch als E-Book erhältlich:
Kindle-Ausgabe Kindle-Ausgabe, 3,99 EUR
epub-Format E-Book im .epub-Format, 3,99 EUR
epub bei minimore .epub bei minimore.de, 3,99 EUR


Das nächste Heft erscheint am 20. September 2015 mit dem Titelthema Ego Null. »» Abonnieren


DruckansichtDruckansicht

PDF-Ausgabeals PDF anzeigen

Facebookauf Facebook verlinken

Twitternvia Twitter empfehlen

Kommentare Kommentare (22)


Reklame


Lichtwolf-Abo

Den Lichtwolf können Sie sich auch bequem pünktlich zu jeder Jahreszeit nach Hause kommen lassen: Das Jahres-Abo kostet bloß 26,80 Euro.



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« Januar 2011 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Georg Frost: Hartes Land

Der Auftakt zu Georg Frosts Thriller-Reihe über Drogen, Spionage, Korruption und das neue Große Spiel der Mächte am Hindukusch: „Hartes Land“ ist erhältlich als Taschenbuch (9,80 €) oder als E-Book (4,99 €) für Amazon Kindle sowie im epub-Format direkt beim catware.net Verlag und über den E-Buchhandel.


Lichtwolf - Die erste Dekade

„Die erste Dekade“ versammelt ein Kilogramm vom Allerbesten aus den ersten zehn Jahrgängen einer Zeitschrift, die es „eigentlich“ gar nicht geben dürfte: 364 dicht bedruckte Seiten im lichtwölfischen DIN-A4-Format für nur 29,80 €.

E-Book-Reihen

Exklusiv und elektrisch für 99 Cent.

Lange Essays aus der Reihe Lichtwolf Short Circuits:

Michael Helming: Böhmische Meditationen

Unterwegs mit Schopenhauer, Mauthner und Kraus über die Schlachtfelder von Königgrätz. E-Book für Amazon Kindle oder im epub-Format.


Kurzgeschichten aus der Reihe Le Chat sans Papier:

Michael Helming: Harnisch

Gibt es offene und ehrliche Worte, mit denen das heutige Individuum die Beziehungslosigkeit und Fremde sich selbst gegenüber artikulieren könnte? E-Book für Amazon Kindle oder im epub-Format.



www.lichtwolf.de